• Bild 1: © Dietmar Herrmann
    Bild 2: © Reiner Reiß

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberfranken
LandkreisHof
OrtSparnecker Forst
Lage:auf dem Gipfel des Großen Waldsteins
Koordinaten:50.129321°, 11.851618°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Kapellenruine, Rotes Schloss

ErhaltenReste der Umfassungsmauer und der Kapelle

Kapelle

Mauerreste einer spätromanischen Kapelle

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von SparneckErbauer
Ministerialen v. Waldstein–Sparneck

Historie

2.Hälfte 13.Jh. für die Herren von Sparneck errichtet
1166erwähnt
Anfang 15. Jh.zerstört
15. Jh.Wiederaufbau
1523durch den Schwäbischen Bund zerstört

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Auf dem Großen Waldstein 
Waldsteinburg
Sparnecker Forstverschwundene Burg0.08
SparneckSparneckBurgrest3.64
StockenrothSparneck-Stockenrothverschwundenes Schloss4.14
EpprechtsteinKirchenlamitz-EpprechtsteinRuine5.05
WeißdorfWeißdorfWasserschloss6.39
KirchenlamitzKirchenlamitzSchloss7.28
Rauschenberg 
Haidenschloss
Gefreesverschwundene Burg7.53
Hinterer BugbergWeißdorf-Bugverschwundene Burg7.72
HallersteinSchwarzenbach a.d.Saale-HallersteinRuine8.04
Uprode 
Oppenroth
Weißdorf-OppenrothBurgrest8.46
Fröbershammer 
Hammer-Schloss
Hammerschloss
Bischofsgrün-FröbershammerHerrenhaus8.97
Heid-Berg 
Heidberg
Förbau
Schwarzenbach a.d.Saale-FörbauWallburg9.04
WitzleshofenGefrees-Witzleshofenverschwundene Burg9.17
Gefrees 
Bühl
Gefreesverschwundene Burg9.44
GrünsteinGefrees-GrünsteinBurgrest9.98

Quellen und Literatur

  • Borowitz,  Peter /  Bach-Damaskinos,   Ruth: Schlösser und Burgen in Oberfranken,  Nürnberg 1996
  • Bosl,  Dr. Karl (Hrsg.): Bayern. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 7,  Stuttgart 1981