• Bild 1: © Pascal Hoffmann
    Bild 2: © Pascal Hoffmann
    Bild 3: © Pascal Hoffmann
    Bild 4: © Pascal Hoffmann

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Unterfranken
LandkreisMain-Spessart
Ort97753 Karlstadt-Laudenbach
Lage:auf einem Bergsporn westlich oberhalb des Ortes
Koordinaten:49.946588°, 9.767168°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

Anlage mit zwei romanischen quadratischen Bergfrieden mit Buckelquadern
Die Burg erstreckte sich über zwei Terrassen, wobei sich die Hauptburg auf der unteren Terrasse befand. Von der Anlage blieben neben geringen Mauerresten und dem Halsgraben vor allem zwei romanische bergfriedartige quadratische Türme erhalten. Beide Türme besitzen Buckelquadermauerwerk sowie einen Eingang in ca. 4 m Höhe.

Erhalten: zwei Türme, Reste der Ringmauer



Türme


Turm 1

Höhe des Eingangs:4 m

Turm 1

Grundfläche:8 x 9,5 m

Wohnturm

Wohnturm mit Pyramidendach als Frontturm
Form:quadratisch
Grundfläche:ca. 10 x 10 m
Höhe des Eingangs:8,5 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Elisabeth von Hohenlohebis 1291
Gottfried von Schlüsselberg1291 durch Kauf
Grafen von Henneberg14./!5. Jh.
Grafen von Wertheim
Eytil Voit von Rieneck1466

Historie

12.Jh.erbaut
1291erwähnt
1525Zerstörung der Anlage im Bauernkrieg} der Herrschaftssitz wird in das neu erbaute Schloss Laudenbach im Ort verlegt
Frühjahr 2019Beginn von Sanierungsarbeiten

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Laudenbach 
Neues Schloss
Lautenbach
97753Karlstadt-LaudenbachMSSchloss0.20
Mühlbach97753Karlstadt-MühlbachMSSchloss1.39
Stadelhofen97753Karlstadt-MühlbachMSSchlossrest1.40
Karlstadt97753KarlstadtMSStadtbefestigung1.56
Steinbrück97753KarlstadtMSVilla1.64
Karlburg 
Karlsburg
97753Karlstadt-MühlbachMSRuine1.78
Karlburg97753Karlstadt-MühlbachMSWallburg1.96
Karlburg97753Karlstadt-KarlburgMSOrtsbefestigung3.62
Schönarts 
In der alten Burg
Alte Burg
97776Eußenheim-SchönartsMSRuine4.09
Stetten 
Sankt Albanus
97753Karlstadt-StettenMSBefestigungsrest4.61
Blauer Turm97289ThüngenMSRuine5.15
Thüngen 
Burgsinnschloss
Burgsinner Schloss
97289ThüngenMSSchloss6.46
Zellingen 
Weises Schloss
Sankt Georg
97225ZellingenMSSchloss6.48
Thüngen 
Alter Stock
Burgschloss
Spitalschloss
97289ThüngenMSSchloss6.60
Aschfeld 
Sankt Bonifatius
97776Eußenheim-AschfeldMSangebliche/vermutete
Wehrkirche/Friedhofs-
/Kirchhofbefestigung
7.73
Gössenheim 
Sankt Radegundis
97780GössenheimMSKirchhofbefestigung8.23
Harrbach 
Alte Burg
97737Gemünden (Main)-HarrbachMSRuine8.50
Leinach 
Winterleiten
Unterleinach
Landturm
97274LeinachWUERRuine9.00
Thüngersheim 
Sankt Michael
97291ThüngersheimWUERKirchhofbefestigung9.02
Homburg 
Hohenberg
97780GössenheimMSRuine9.22
Adolphsbühl 
Adelsberg
Allesberg
Allesburg
Hohenburg
97737Gemünden (Main)-AdelsbergMSSchloss9.94

Quellen und Literatur

  • Rahrbach,  Anton /  Schöffl,   Jörg /  Schramm,   Otto: Schlösser und Burgen in Unterfranken,  Nürnberg 2002
  • Römisch-Germanisches Zentralmuseum Mainz (Hrsg.): Würzburg - Karlstadt - Iphofen - Schweinfurt. Führer zu vor- und frühgeschichtlichen Denkmälern 27,  Mainz 1975
  • Schilling,  Walter: Die Burgen, Schlösser und Herrensitze Unterfrankens,  Würzburg 2012