Lage

Land:Schweiz
Kanton:Thurgau
Verwaltungseinheit:Kreuzlingen
Ort8268 Salenstein
Lage:südlich von Obersalenstein
Koordinaten:47.664954°, 9.056422°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Höhenburg in Spornlage mit Halsgraben
Die Herren von Riederen waren Ministerialen des Klosters Reichenau.

ErhaltenHalsgraben


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Kloster ReichenauErbauer
Herren von Riederen

Historie

12.Jh?erbaut
1174 (Herren von Riederen)
um 1300abgegangen

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Obersalenstein 
Salenstein
SalensteinBurg0.51
Arenenberg 
Narrenberg
SalensteinSchloss0.87
Louisenberg 
Luisenburg
SalensteinSchloss0.97
EugensbergSalensteinSchloss1.00
HubbergFruthwilenSchloss1.14
Sandegg 
Sandteck
SalensteinBurgrest1.45
UlmbergErmatingenSchloss1.52
Wolfsberg 
Altes und Neues Schloss
Wolfenberg
ErmatingenSchloss1.81
HardErmatingenSchloss1.87
Relling 
Rellingsches Schlössli
ErmatingenSchloss1.87
Königsegg 
Mittelzell
ReichenauSchloss3.04
TalBerlingenBurgrest3.90
SchopflenReichenauRuine4.07
Windeck 
Bürgle
Niederzell
Windegg
ReichenauSchloss4.86
HornstaadGaienhofen-HornSchloss5.03
HertlerTägerwilenGutshaus5.42
Steckborn 
Turmhof
SteckbornBurg5.52
Steckborn 
Neues Schloss
SteckbornSchloss5.62
Steckborn 
Altes Schloss
SteckbornSchloss5.66
GaienhofenGaienhofenWasserschloss5.84
RosenauGottliebenSchloss5.84
HegneAllensbach-HegneSchloss5.91
GottliebenGottliebenWasserburg5.97
Pflanzberg 
Pflanzenberg
TägerwilenSchloss6.02
Klingenberg 
Oberes Schloss
Homburgverschwundene Burg6.14
Klingenberg 
Unteres Schloss
HomburgSchloss6.15
Unter-Castell 
Castell
TägerwilenRuine6.17
Ober-Castell 
Castell
TägerwilenSchloss6.17
Onkenfiner 
Okenfiner
TägerwilenHerrenhaus6.24
AltenklingenEngwangBurg7.16
GirsbergKreuzlingenSchloss7.35
AltenburgMärstettenRuine7.41
Brunegg 
Unter-Girsberg
Alt-Girsberg
KreuzlingenSchloss7.44
Glarisegg 
Larisegg
SteckbornSchloss7.56
Schleifenrain 
Burgstogg
HugelshofenRuine7.61
Ebersberg 
Obergirsberg
Oberer Girsberg
Neu-Girsberg
Kunzenhof
KreuzlingenSchloss7.73
HochstrassTägerwilenWasserburg7.75
Bernrain 
Schlossbühl
Schlossbüel
KreuzlingenWallburg7.78
MarbachÖhningen-WangenSchloss7.96
BerneggKreuzlingenSchloss8.02
IrseeKreuzlingenSchloss8.16
ButzenDettighofenWallburg8.69
GündelhartGündelhartSchloss8.78
Konstanz 
Blarerscher Domherrenhof
KonstanzHerrenhaus8.80
Konstanz 
Linden Hof
KonstanzHerrenhaus8.85
Wessenberg (Konstanz) 
Wessenberghaus
Palais Wessenberg
KonstanzPalais8.89
KonstanzKonstanzStadtbefestigung8.90
Neuenburg 
Neuburg
MammernRuine8.92
RoseneggKreuzlingenSchloss8.96
Konstanz 
Domprobstei
KonstanzSchloss9.04
Gailingen 
Liebenfelsisches Schlösschen
Gailingen (Rhein)Schloss9.05
Kreuzlingen 
Sallmannsches Haus
Palais Sallmann
KreuzlingenPalais9.13
DettighofenDettighofenverschwundene Burg9.14
FelsenburgKreuzlingenSchloss9.22
Freudental 
Freudenthal
Allensbach-FreudentalSchloss9.36
BachtobelWeinfeldenSchloss9.59
FelsenschlössliKreuzlingenSchloss9.61
Ronhauser Hof 
Rohnhauserhof
Konstanz-DettingenHerrenhaus9.73
Römerburg 
Remsberg
Remensberg
Remisberg
KreuzlingenSchloss9.74
Radolfzell 
Scheffelschlösschen
Gut Mettnau
RadolfzellSchloss9.84
Seeburg 
Neuhorn
KreuzlingenSchloss9.93

Quellen und Literatur

  • Schmitt,  Günter: Ritter, Grafen, Kirchenfürsten,  Biberach 2011