Ruppin

Alt Ruppin, Alt-Ruppin, Planenburg

verschwundenes Wasserschloss


Ansicht nach Merian

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Brandenburg
LandkreisOstprignitz-Ruppin
Ort16818 Neuruppin-Alt Ruppin
Adresse:Friedrich-Engels-Straße 33a
Lage:an der Stelle des Amtshauses am Ostufer des Ruppiner Sees
Lage in Google Maps:52.946925°, 12.844072°

Beschreibung


Erhalten: nichts

Historie

Anfang 13.Jh.durch Grafen von Arnstein erbaut
nach 1648verfallen
1787abgebrochen
1791Bau des Amtshauses

Besitzer

Grafen von Lindow–Ruppin

Literatur

Literatur zum Objekt

Heinrich, Dr. Gerd:

Berlin - Brandenburg. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 10,  Stuttgart 1985

Lüdemann, Jo:

Burgenführer Brandenburg 2001

Literatur zu Objekten in der Umgebung

Bresgott, Klaus-Martin:

Schloss Rheinsberg. Der Historische Ort 16.  Berlin 1995

Fabian, Nadine:

Die verhinderte Wirtin, in: Märkische Allgemeine Zeitung, 14.12.2011. 2011

Grunow, Reyk:

Gentzrode: Die Natur holt sich alles zurück, in: Märkische Allgemeine Zeitung, 13. August 2016. 2016

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern



BildNameOrtKreisArtDistance
Ruppin 
Poggenwerder
Neuruppin-Alt RuppinOPRWallburg0.74
GentzrodeNeuruppin-GentzrodeOPRHerrenhaus4.78