Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Brandenburg
LandkreisOstprignitz-Ruppin
Ort16818 Neuruppin-Alt Ruppin
Lage:nw des Ortes
Koordinaten:52.958704°, 12.837320°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Zweigeschossige verputzte Dreiflügelanlage mit hohen Mansarddächern und Fassadendekor



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Karl Friedrich KohlbachErbauer
Friedrich Wilhelm Schütt1897
Konrad und Martha Schütt1901 im Erbgang

Historie

um 1845erbaut
1905bei einem Brand beschädigt
1905–1907Umbau in eine zweigeschossige Dreiflügelanlage mit hohen Mansarddächern
2007restauriert

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Ruppin 
Alt Ruppin
Alt-Ruppin
Planenburg
Neuruppin-Alt Ruppinverschwundenes Wasserschloss1.39
Ruppin 
Poggenwerder
Neuruppin-Alt RuppinWallburg1.85
GentzrodeNeuruppin-GentzrodeHerrenhaus3.55
BechlinNeuruppin-BechlinGutshaus6.74
Kränzlin 
Krenzlin
Märkisch-Linden-KränzlinGutshaus7.05
TreskowNeuruppin-TreskowGutshaus7.84
GnewikowNeuruppin-GnewikowGutshaus7.92
RadenslebenNeuruppin-RadenslebenGutshaus9.64
DabergotzDabergotzGutshaus9.68

Quellen und Literatur

  • Reisinger,  Ingrid /  Reisinger,   Walter: Bekannte, unbekannte und vergessene Herren- und Gutshäuser im Land Brandenburg,  Berlin 2013
  • Vinken,  Gerhard (Bearb.): Brandenburg. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 2000