© Gemeinde Geiersthal
  • © Gemeinde Geiersthal

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Niederbayern
LandkreisRegen
Ort94244 Geiersthal-Altnussberg
Adresse:Auf dem Schlossberg
Lage:auf dem nw gelegenen Schlossberg
Koordinaten:49.060517°, 12.966874°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

unregelmäßig fünfeckiger Bergfried


Erhalten: Grundmauern, Bergfried


Hier bin ich

Turm


Turmdaten

Form:fünfeckig
Höhe:22 m
Grundfläche:ca. 7 x 7,5 m
Mauerstärke:1,5 m

Reliefansicht im BayernAtlas



Maße

Mauerstärke der Ringmauer ca. 1,5 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Grafen von BogenErbauer
Herren von Nussbergals Ministerialen der Grafen von Bogen
Herren von Degenberg
Gemeinde Geiersthal

Historie

Ende 12.Jh. für die Grafen von Bogen ("de Nuzbach 1125") errichtet
1125 (Marchuart et Werinheri de Nußbach)
2. Hälfte 14. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
1468/69?geschleift

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Schönau 
Hl. Kreuz
94234Viechtach-SchönauREGEKirchhofbefestigung1.68
Neunußberg94234Viechtach-NeunußbergREGERuine3.07
Neunußberg 
Zum Haus
94234Viechtach-NeunußbergREGESchloss3.22
Linden94244Geiersthal-LindenREGERuine4.25
Drachselsried94256DrachselsriedREGESchloss6.07
Blossersberg94234Viechtach-BlossersbergREGEverschwundene Burg6.32
Oberried94256Drachselsried-OberriedREGEverschwundene Burg6.90
Exenbach93471Arnbruck-ExenbachREGEverschwundene Burg6.90
Kollnburg94262KollnburgREGEverschwundene Burg7.79
Kollnburg94262KollnburgREGERuine7.89
Ruhmannsfelden 
Bergerhäusl
94239RuhmannsfeldenREGEverschwundene Burg9.31

Quellen und Literatur

  • Bosl,  Dr. Karl (Hrsg.): Bayern. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 7,  Stuttgart 1981
  • Nickl,  Josef: Burganlage Altnussberg dem geschichtlichen Vergessen entrissen 1991
  • Sehrbrock,  Günter: Altnussberg - Eine Burgruine im Bayerischen Wald, Förderverein der Freunde und Gönner der Burgruine Altnussberg e.V. (Hrsg.) o. J.