Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberpfalz
LandkreisRegensburg
Ort93152 Nittendorf-Eichhofen
Adresse:Von Rosenbuschstraße 8
Koordinaten:49.015725°, 11.926206°

Objekte im Umkreis



Beschreibung

rechteckiger dreigeschossiger Giebelbau mit Erker, moderne Zinnen
spätgotisches Giebelhaus, die Staffelgiebel zeigen nach Norden und Süden. Den Traufseitbau in Hanglage prägt ein vorspringender Turm an der Nordostseite und ein Erkervorbau aun der Südostseite. Beim Umbau von 1866 wurden vermutlich die Zwiebelhauben entfernt.

Besitzer

Herren von RammelsteinErbauer
Herren von Eichhofen
von Sauerzapf
von Rosenbuschum 1600
Familie Neuffer1776

Historie

1228 (Rudger von Rammelstein)
um 1560Bau des spätgotischen Schlosses für die Familie von Sauerzapf
1618/48Zerstörung des Schlosses im Dreißigjährigen Krieg durch die Schweden
1692Errichtung einer Brauerei
1866Umbau in neugotischen Formen (Ludwig Foltz)
1939Umbau und Entfernung der neugotischen Merkmale
1993/94Erneuerung der Fassade

Quellen und Literatur

  • Drexler,  Jolanda /  Hubel,   Achim (Bearb.): Bayern V: Regensburg und die Oberpfalz. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 1991
  • Lampl,  Sixtus: Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band III. Oberpfalz, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.),  München 1985