alle Bilder © Lothar Groß

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
LandkreisEichsfeld
Ort37308 Schimberg-Ershausen
Adresse:Stiftstraße
Lage:unterhalb der Dorfkirche
Koordinaten:51.257166°, 10.160722°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

breitgelagerter dreistöckiger Bau unter Walmdach, zweigeschossiger neunachsiger Fachwerkaufsatz
Adelssitz der Ershäuser Nebenlinie der Herren von Hanstein.



Nutzung zwischen 1945 und 1990

  • Schule
  • Heimatmuseum


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von HansteinErbauer

Historie

1701 für die Herren von Hanstein errichtet

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Ershausen 
Unterhof
37308Schimberg-ErshausenEFHerrenhaus0.21
Wiesenfeld37308WiesenfeldEFHerrenhaus3.74
Greifenstein37308Geismar-GroßtöpferEFRuine4.58
Gleichenstein 
Velseck
Felseck
37359WachstedtEFBurg5.05
Keudelstein99988Südeichsfeld-HildebrandshausenUHKverschwundenes Gutshaus5.59
Bischofstein 
Stein
99976Südeichsfeld-Lengenfeld unterm SteinUHKSchloss5.62
Volkerode37308VolkerodeEFHerrenhaus5.84
Wolfsbrunnen37276Meinhard-SchwebdaWMKSchloss7.03
Goburg37308VolkerodeEFverschwundenes Gutshaus7.67
Altenstein37318Asbach-SickenbergEFRuine7.87
Schwebda 
Walrabshof
37276Meinhard-SchwebdaWMKteilweise erhaltene Burg8.13
Wanfried37281WanfriedWMKStadtbefestigung8.22
Wanfried 
Keudell´sches Schloss
37281WanfriedWMKSchloss8.23
Mackenrode37318MackenrodeEFWehrkirche8.33
Wanfried 
Landgrafenschloss
37281WanfriedWMKSchloss8.50
Grebendorf 
von Keudellsches Herrenhaus
Altes Keudellsches Schloss
37276Meinhard-GrebendorfWMKHerrenhaus8.86
Aue37281Wanfried-AueWMKRuine8.89
Aue 
Rittergut von Eschwege
37281Wanfried-AueWMKHerrenhaus9.07
Leuchtberg 
Großer Leuchtberg
37269EschwegeWMKverschwundene Burg9.74
Leuchtberg 
Warte auf dem Großen Leuchtberg
37269EschwegeWMKverschwundene Warte9.74

Quellen und Literatur

  • Eißing,  Stephanie /  Jäger,   Franz (Bearb.): Thüringen. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 2003