• Bild 1: © Albert Speelman, Utrecht
    Bild 2: © Albert Speelman, Utrecht

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Köln
KreisDüren
Ort52391 Vettweiß-Sievernich
Adresse:Roevenicher Straße 7
Koordinaten:50.727067°, 6.66647°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Die heutige Burg ist eine regelmäßige Anlage mit dreiflügeligen Herrenhaus und achteckigen Treppenturm sowie einer modernen dreiflügeligen Vorburg.



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Familie von Sievernich
Paul Friedrich SchwechtMitte 19. Jh. Kauf
Familie Schwecht

Historie

15.Jh.erbaut
18. Jh.Neubau des Herrenhauses
um 1860starke Erneuerung des Herrenhauses

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Dollendorf 
Dahl
Schlossthal
Schlossdahl
Schloss Dahl
Blankenheim-DollendorfBurgrest1.66
MüddersheimVettweiß-MüddersheimWasserschloss2.57
ZülpichZülpichStadtbefestigung3.23
Zülpich 
Landesburg
ZülpichBurg4.32
Bollheim 
Haus Bollheim
Zülpich-OberelvenichSchlossrest4.60
Laufenburg 
Lauvenburg
Zülpich-NemmenichWasserburg4.66
BuschZülpich-NiederelvenichWasserburg4.84
PeschZülpich-MülheimHerrenhaus5.38
IrresheimNörvenich-IrresheimBurgrest6.86
NiederbergErftstadt-NiederbergWasserburg7.30
Weiße Burg 
Quentelsburg
Erftstadt-FriesheimBurgrest8.00
Kraheshof 
Krahesburg
Erftstadt-FriesheimBurg8.15
Redinghoven 
Reddinghoven
Erftstadt-FriesheimBurg8.53
PissenheimNideggen-MuldenauWasserburg8.72
Harffsche BurgNörvenichRuine8.84
Nörvenich 
Gymnicher Burg
Schloss Nörvenich
Bodenstein
NörvenichBurg9.15
Nörvenich 
Alte Burg
Alte Birg
NörvenichBurgrest9.75
BodenheimWeilerswist-LommersumBurg9.76
VirnichZülpich-SchwerfenBurgrest9.86

Quellen und Literatur

  • Gondorf,  Bernhard: Die Burgen der Eifel,  Köln 1984