Kupferstich von Merian, 1645
  • Kupferstich von Merian, 1645

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
Bezirk:Rheinhessen-Pfalz
LandkreisBad Dürkheim
Ort67098 Bad Dürkheim
Adresse:Marktgasse 1 und 7
Lage:im Stadtgebiet an der Stelle der Burgkirche
Koordinaten:49.459551°, 8.167733°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Höhenburg mit Bergfried, Palas und „Neuem Bau"
Die Reste zweier Rundtürme befinden sich in der Marktgasse 1 und 7.

Erhaltengeringe Reste zweier Rundtürme


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von DürkheimErbauer
Grafen von Leiningen–Hardenburg1344

Historie

1317 (in einer leiningischen Teilungsurkunde)
1375im Städtekrieg beschädigt
um 1430?Bau des Bergfrieds
1450/70Errichtung des „Neuen Baus“
1471durch pfälzische Truppen zerstört
um 1520?Wiederaufbau
Ende 17. Jh.zerstört

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
DürkheimBad DürkheimStadtbefestigung0.03
Dürkheim 
Leininger Schloss
Bad Dürkheimverschwundenes Schloss0.42
Dürkheim 
Vigilienturm
Bad Dürkheimverschwundene Turm0.52
HeidenmauerBad DürkheimWallburg1.13
Limburg 
Castellum Lintburg
Lintburg
Bad DürkheimRuine1.61
LimburgBad DürkheimRuine1.62
HollenburgWachenheimverschwundenes Wasserschloss2.36
Hardenburg 
Hartenburg
Bad Dürkheim-HardenburgRuine3.32
NonnenfelsBad Dürkheim-HardenburgBurgrest3.59
Forst 
Altes Schlössel
Forst an der WeinstraßeSchloss3.87
FriedelsheimFriedelsheimSchlossrest3.99
SchlosseckBad DürkheimBurgrest4.50
HeidenlöcherDeidesheimWallburg4.93
Herxheim am Berg 
Leininger Lehnshof
Herxheim am BergGutshaus5.49
Murr-mir-nicht-viel 
Friedrichsburg
Murrmirnichtviel
Murmel-nicht-viel
Bad DürkheimRuine5.64
Herxheim am Berg 
Rheinecksches Schlösschen
Herxheim am Bergverschwundenes Schloss5.71
DeidesheimDeidesheimteilweise erhaltenes Schloss5.86
DeidesheimDeidesheimStadtbefestigung5.94
Kehr-dich-an-nichts 
Kehrdichannichts
Bad DürkheimJagdschloss6.03
FreinsheimFreinsheimBurgrest6.05
FreinsheimFreinsheimStadtbefestigung6.21
Ruppertsburg 
Ruppertsberg
Unteres Schloss
RuppertsbergSchlossrest6.85
Schau-dich-nicht-um 
Schaudichnichtum
Bad DürkheimSchlossrest6.97
Bischofsschlösschen 
Bischofsschlösschen
Neustadt (Weinstraße)-GimmeldingenHerrenhaus7.92
Königsbach 
Bischofsschlösschen
Neustadt (Weinstraße)-KönigsbachSchloss7.92
Hirschhorn 
Hirschhornschlösschen
Neustadt (Weinstraße)-KönigsbachSchloss8.11
JägerthalBad Dürkheimverschwundenes Jagdschloss8.14
KönigsbachNeustadt (Weinstraße)-KönigsbachBurgrest8.19
BattenbergBattenbergRuine8.22
HerzogshofNeustadt (Weinstraße)-GimmeldingenHerrenhaus8.38
Gimmeldingen 
Unteres Schloss
Unteres Herrenhaus
Neustadt (Weinstraße)-GimmeldingenHerrenhaus8.41
Hildenbrandseck 
Oberes Schlösschen
Hildebrandseck
Neustadt (Weinstraße)-GimmeldingenHerrenhaus8.41
Altleiningen 
Alt-Leiningen
Altleiningenteilweise erhaltene Burg8.43
Fußgönheim 
von Hallbergsches Schloss
FußgönheimSchloss9.21
DrachenfelsWeidenthalWallburg9.33
NeuleiningenNeuleiningenStadtbefestigung9.39
Gimmeldingen 
Alte Burg
Neustadt (Weinstraße)-GimmeldingenBurgrest9.39
Neuleiningen 
Neu-Leiningen
NeuleiningenRuine9.47
Heidenschloss 
Heidenschlösschen
Heidenburg
Neustadt (Weinstraße)-GimmeldingenWallburg9.57
LoblochNeustadt (Weinstraße)-Gimmeldingenverschwundene Burg9.58
Mußbach 
Herrenhof
Neustadt (Weinstraße)-MußbachSchloss9.65
Mußbach 
Karl-Theodor-Schlösschen
Neustadt (Weinstraße)-MußbachSchloss9.67
Boos von Waldeckscher Hof (Meisenheim) 
Boos von Waldeckscher Hof
MeisenheimAdelshof9.96
Lindenburg 
Lindenberg
Lambrecht (Pfalz)verschwundene Burg9.96

Quellen und Literatur

  • Keddigkeit,  Jürgen /  Scherer,   Karl /  Braun,   Eckhard /  Thon,   Alexander /  Übel,   Rolf: Pfälzisches Burgenlexikon I A-E, Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde (Hrsg.) 1999