Lage

Land:Italien
Provinz:Trentino-Südtirol / Alto Adige
Bezirksgemeinschaft:Bozen
OrtBozen
Lage:über der Talferschlucht, sö vor Jenesien auf einer Felskuppe
Koordinaten:46.526225°, 11.35754°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Außenmauer mit vier Rundtürmen, viergeschossige Wohngebäude
Burg Rafenstein bewachte die alte Straße ins Sarntal.

ErhaltenUmfassungsmauern, Bergfried


Turm


Turmdaten

Höhe:10 m
Grundfläche:8 x 8 m
Mauerstärke:1,75 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Bischof Friedrich von WangenErbauer
Herren von Wangen1255
Konrad II. von Fraunberg–Haagum 1360
Herren von Goldegg
von Weineck
Gerstburg
Spaur
Wettin
Familie Gerstl
Familie von Wolkenstein–Trostburg1600–1800
Grafen Toggenburg
Familie Unterkofler

Historie

Anfang 13.Jh.erbaut
um 1270zerstört und anschließend wieder aufgebaut
um 1500Errichtung des Südflügels
16./17. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
Ende 18. Jh.beginnender Verfall
1797in der Schlacht von Jenesien durch österreichischen Beschuss beschädigt
1897Durchführung erster Sicherungsmaßnahmen
2009–2014Durchführung von Restaurierungsarbeiten
24. Mai 2014Abschluss der Restaurierungsarbeiten

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Fingeller Schlössl 
Fingeller Schlösschen
Walbenstein
BozenRuine0.42
RiedRitten-WangenBurg0.70
Runkelstein 
Castel Roncolo
Ritten-WangenBurg0.98
Wangen-Bellermont 
Langenecker Schloss
Ritten-WangenBurg1.04
Rendelstein 
Rendlstein
Gschlössl
Bozen-St. AntonBurg1.49
Klebenstein 
Turm zu Karnol
BozenBurg1.66
Troyenstein 
Treuenstein
Gries
Torre Druso
Gscheibter Turm
BozenBurgrest1.85
CompilBozenBurg1.92
HubbauerBozenAnsitz2.13
Jenesien 
Turmhof
Turnerhof
JenesienWohnturm2.22
Payrsberg 
Ober-Payrsberg
BozenAnsitz2.25
LindenburgBozenAnsitz2.37
Maretsch 
Castel Mareccio
BozenWasserburg2.58
GerstburgBozenAnsitz2.66
HörtenbergBozenAnsitz2.68
PrackensteinBozenAnsitz2.71
VergutzBozenAnsitz2.72
JohanneskofelRitten-WangenRuine2.74
SchrofensteinBozenWohnturm2.77
ThurnBozenteilweise erhaltener Wohnturm2.91
EngelsburgBozenAnsitz2.92
BozenBozenStadtbefestigung3.00
TroyburgBozenAnsitz3.02
BerndorfBozenAnsitz3.05
Campofranco (Bozen)BozenPalais3.09
RieglheimBozenAnsitz3.14
KolleggBozenAnsitz3.17
GlögglhofBozenAnsitz3.26
Wendelstein 
Sankt Afra
BozenBurgrest3.32
WaldgriesBozenAnsitz3.71
Weineck 
Weinegg
BozenBurgrest4.03
KampennBozen-KampennBurg5.01
Karneid 
Castel Cornedo
KarneidBurg5.11
Greifenstein 
Sauschloss
Jenesien-GlaningRuine5.25
Haselburg 
Haselberg
Castel Flavon
Bozen-HaslachBurg5.61
ZwingensteinRitten-UnterinnBurgrest6.26
Helfenburg 
Helfenberg
TerlanRuine6.32
Sigmundskron 
Castelfirmiano
Firmian
Formincaria
BozenRuine6.46
Terlan 
St. Margareth in Klaus
TerlanRuine7.10
Terlan 
St. Peter
TerlanRuine7.79
Neuhaus 
Maultasch
TerlanRuine7.85
Klause von Terlan 
Morith
Untere Burg
TerlanBurgrest7.90
Kreuzweghof 
Pillhof
Eppan-FrangartAnsitz8.00
LiebenaichTerlanAnsitz8.06
Lechenegg 
Lechenhof
TerlanAnsitz8.08
Steinegg 
Steineck
Karneid-SteineggRuine8.38
Tinzelleiten 
Tinzlleiten
Tinzlturm
Dinzlleiten
LeifersRuine8.44
Stein am Ritten 
Stein
Ritten-KlobensteinRuine8.55
Kreut 
Turm in Kreut
Turm zu Kreut
TerlanWohnturm8.63
Warth 
Wart
Eppan-Sankt PaulsBurg9.15
Gruonsberg 
Griensberg
Grumsberg
Eppan-Girlanverschwundene Burg9.35
Kreidenturm 
Kreideturm
Eppan-PerdonigRuine9.42
Hocheppan 
Hoheneppan
Eppan-MissianRuine9.54
KorbEppan-MissianSchloss9.62
Boymont 
Boimont
Eppan-MissianRuine9.79

Quellen und Literatur

  • Dumler,  Helmut: Wanderungen zu Burgen und Schlössern in Südtirol,  München 1991
  • Rizzolli,  Helmut /  Torggler,   Armin: Burgruine Rafenstein - Ein offenes Buch zur Bau- und Restaurierungsgeschichte, Südtiroler Burgeninstitut (Hrsg.), in: ARX 1/2014, S. 14ff,  Bozen 2014