Lage

Land:Italien
Provinz:Trentino-Südtirol / Alto Adige
Bezirksgemeinschaft:Eisacktal
Ort39042 Brixen-Elvas
Koordinaten:46.725212°, 11.65996°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Zinnengekrönter Palas und Viereckturm



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Han von Hanberg

Historie

1542erwähnt
1559Durchführung von Aus-/Umbauten
1809zerstört
1890Wiederaufbau

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
NeuhausBrixenAnsitz0.85
SeeburgBrixenAnsitz0.97
NeidheimBrixenAnsitz1.00
Säbner Turm 
Lachmüller
BrixenWohnturm1.02
Brixen 
Bressanone
Bischöfliche Burg
Hofburg
BrixenBurg1.19
KöstlanBrixenAnsitz1.24
PlabachBrixen-Sankt AndräAnsitz1.26
BrixenBrixenStadtbefestigung1.32
Pfeffersberg 
Pfefferburg
Brixen-PfeffersbergRuine1.37
HubensteinBrixen-MillandAnsitz2.33
Karlsburg 
Winkelhof
Brixen-MillandAnsitz2.40
VilseggBrixen-MillandSchlossrest2.56
GallhofVahrnAnsitz2.82
SalernVahrnRuine3.11
RatzötzBrixen-SarnsBurg3.31
VoitsbergVahrnRuine3.43
Riggburg 
Vorderrigger
VahrnAnsitz3.51
Campan 
Kampan
Brixen-SarnsAnsitz3.80
PallausBrixen-SarnsAnsitz3.86
Sarnfeld 
Mair zu Sarns
Rummelburg
Morenberg
Brixen-SarnAnsitz4.36
Rodeneck 
Rodenegg
RodeneckBurg5.70
Velthurns 
Feldthurns
Velturno
FeldthurnsAnsitz7.66
RaffenbergFeldthurnsAnsitz7.69
KandlburgMühlbachAnsitz7.94
KorburgRodeneckAnsitz8.43
Summersberg 
Sommersberg
Klausen-GufidaunBurg9.54
KoburgKlausen-GufidaunAnsitz9.65

Quellen und Literatur

  • Bitterli-Waldvogel,  Thomas: Südtiroler Burgenkarte, Südtiroler Burgeninstitut (Hrsg.) 1995