Lage

Land:Österreich
Bundesland:Niederösterreich
Bezirk:Scheibbs
Katastralgemeinde:Perwarth
Ort3263 Randegg
Lage:am Fuß des Burgbergs
Koordinaten:48.036917°, 14.997962°

Objekte im Umkreis



Beschreibung

dreigeschossige, annähernd quadratische, frühneuzeitliche Vierflügelanlage mit drei runden Ecktürmen und axialem Torturm


Erhalten: Umfassungsmauern

Maße

Anlage ca. 46 x 48 m

Beziehung zu anderen Objekten

Nachfolger von Burg Hochperwarth

Besitzer

Freiherr Gotthad von Tattenbach1612
Cornelius Colonna von Fels1635 Kauf
Karl Graf Zinzendorf1723
Ferdinand Graf Auersperg1727
kaiserlicher Patrimonialfonds1834

Historie

1551-1560erbaut
nach 1834allmählich verfallen

Quellen und Literatur

  • Kaltenegger,  Marina /  Kühtreiber,   Thomas /  Reichhalter,   Gerhard /  Schicht,   Patrick /  Weigl,   Herwig: Burgen im Mostviertel, Falko Daim (Hrsg.),  Oberhaching 2007
  • Stenzel,  Gerhard: Von Schloss zu Schloss in Österreich,  Wien 1976