Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Niederbayern
LandkreisDeggendorf
Ort94562 Oberpöring
Adresse:Landauer Straße 20
Lage:auf einem Sporn des Isar-Hochufers im Ort Oberpöring an der Landauer Straße im Bereich des dortigen Autohauses
Koordinaten:48.702669°, 12.822915°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Auf dem Stich von Michael Wening von 1721 ist die ehemalige Burg bereits zu einer umfangreichen Schlossanlage mit etlichen Wirtschaftsgebäuden ausgebaut, von der ursprünglichen Burg ist noch ein imposanter Bergfried und vermutlich die angrenzenden Gebäude zu sehen.
Mögliche Vorgänger sind die nahegelegene frühmittelalterliche Wallburg Maria Bürg und die Turmhügelburg Lettenbühl gegenüber auf der westlichen Isarseite, die im 14. Jh. den Herren von Pöringen gehörte.

Erhalteneine Seite der Toranlage
Historische FunktionDie Veste kontrollierte vermutlich den Isarübergang.


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Graf von Leuchtenbergvor 1401
Conrad Aichperger1401 Kauf, unter Fortbestehens des Rechts der Tuschel von Söldenau auf Zugang [offenes Haus]
Hans Ecker1439 Kauf
Herren von Perlaching1580–1602 schrittweiser Übergang
Familien Elsenheimer und von Pienzenau1. Hälfte 17. Jh.
Freiherr von Nothaft von Weißenstein1673 durch Heirat und Erbe
Familie von Closen
Familie von Yrschspätes 18. und frühes 19. Jh, vererbt durch Heirat
Freiherr von Hofmühlen1829

Historie

1401Ersterwähnung der Veste Oberpöring wegen Verkaufs, sie bestand also bereits vorher, wobei auch die Tuschel von Söldenau als Ortsherren von Pöring Rechte an der Burg hatten
16./17. Jh.Ausbau zum Schloss
1834nach Brand abgerissen, die Steine wurden in zahlreichen Häusern des Ortes weiterverwendet, vorher selbständige Hofmark im Königreich Bayern.

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Bürg (Oberpöring) 
Bürg
OberpöringWallburg0.81
NiederpöringOberpöring-NiederpöringSchloss1.68
BachlingWallerfing-Bachlingverschwundene Burg3.42
NeuslingWallerfing-Neuslingverschwundene Wasserburg4.15
LettenbühlOtzing-Laillingverschwundene Burg4.25
RamsdorfWallerfing-RamsdorfSchloss5.79
OtzingOtzingverschwundene Burg6.29
Aholming 
Bürgfeld
AholmingWallburg6.67
ArndorfOtzing-Arndorfverschwundene Burg7.52
Isarau 
Aholming
Aholming-IsarauSchlossrest7.55
AdldorfEichendorf-AdldorfSchloss7.66
OttmaringBuchhofen-Ottmaringverschwundene Burg8.20
OttmaringBuchhofen-OttmaringSchloss8.92
WildthurnLandau an der Isar-WildthurnSchloss9.03
SchwarzwöhrAholming-SchwarzwöhrWallburg9.07

Quellen und Literatur

  • Habel,  Heinrich /  Himen (Bearb.),   Helga: Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band II Niederbayern, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.),  München 1985