Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
Kyffhäuserkreis
Ort06577 Oberheldrungen-Harras
Lage:ca. 1500 m sö von Harras auf der Kuppe des Bonifatiusberges
Koordinaten:51.260424°, 11.255236°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

annähernd ovale Wallanlage mit Haupt- und Vorburg, im Osten torartiger Durchgang


Erhalten: Wall- und Grabenreste



Maße

Durchmesser ca. 200 x 250 m

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Harras06577Oberheldrungen-HarrasKYFFGutshaus2.06
Beichlingen 
Bichlingi
99625BeichlingenSOMMSchloss2.87
Teufelsburg06577HauterodaKYFFWallburg4.12
Altenbeichlingen99625Beichlingen-AltenbeichlingenSOMMGutshaus4.16
Heldrungen06577HeldrungenKYFFFestung4.96
Braunsroda06577Heldrungen-BraunsrodaKYFFHerrenhaus5.43
Gorsleben 
Schieferhof
06577GorslebenKYFFGutshaus5.56
Gorsleben 
Roter Hof
Rother Hof
06577GorslebenKYFFGutshaus5.66
Sachsenburg 
Untere Sachsenburg
Unterburg
Hakenburg
06578Oldisleben-SachsenburgKYFFRuine7.22
Sachsenburg 
Obere Sachsenburg
06578Oldisleben-SachsenburgKYFFRuine7.66
Kölleda99625KölledaSOMMStadtbefestigung7.97
Rabinswald 
Rabenswald
Rabiswalde
Rabiswald
Rabinswalde
06571Wiehe-GarnbachKYFFBurgrest8.22
Kannawurf06578KannawurfSOMMSchloss8.30
Ostramondra99636OstramondraSOMMHerrenhaus8.51
Schwedenschanze99638KindelbrückSOMMWallburg8.66
Althausen 
Althäuser Angergericht
Backleben
99625Großmonra-BacklebenSOMMverschwundene Burg9.13
Bachra99636Rastenberg-BachraSOMMHerrenhaus9.85

Quellen und Literatur

  • Landesamt für Archäologie, Sven Ostritz (Hrsg.): Kyffhäuserkreis. Archäologischer Wanderführer Thüringen 13,  Langenweißbach 2012
  • Michael,  Köhler: Thüringer Burgen und befestigte vor- und frühgeschichtliche Wohnplätze 2003