Lage

Land:Österreich
Bundesland:Tirol
Bezirk:Innsbruck
Ort6020 Innsbruck
Adresse:Schlossergasse 3a
Koordinaten:47.267198°, 11.393022°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Beschreibung

viergeschossiger Turm mit niedrigen Walmdach


Erhalten: Kolbenturm



Turm


Turmdaten

Grundfläche:9 x 9 m
Höhe des Eingangs:4,5 m
Mauerstärke:1,5 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Ritter Karl Schurff
Erzherzog Ferdinand Karl1653
Familie Kolb
Graf Alois von Sarntheinum 1764 durch Erbgang?
Familie von Sarntheinbis 1862
Ferdinand Tschoner1862 Kauf

Historie

1380erwähnt
1582Durchführung von Aus-/Umbauten
Herbst 1955teilweise abgebrochen
1959Restaurierung des Kolbenturms

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Innsbruck6010InnsbruckINNSStadtbefestigung0.02
Lodron (Innsbruck) 
Palais Lodron
6020InnsbruckINNSPalais0.12
Neuhof (Innsbruck) 
Goldenes Dachl
6020InnsbruckINNSAnsitz0.16
Ottoburg (Innsbruck) 
Ottoburg
6020InnsbruckINNSSchloss0.17
Hofburg (Innsbruck) 
Kaiserliche Hofburg
InnsbruckINNSSchloss0.26
Troyer-Spaur (Innsbruck) 
Troyer-Spaur
6020InnsbruckINNSPalais0.26
Trapp-Wolkenstein (Innsbruck) 
Trapp
Wolkenstein
6020InnsbruckINNSPalais0.26
Angerzell6020InnsbruckINNSAnsitz0.27
Rainfels6020InnsbruckINNSAnsitz0.32
Wolkenstein (Innsbruck) 
Palais Wolkenstein
6020InnsbruckINNSPalais0.34
Ettnau 
Malfattischlössl
6020InnsbruckINNSAnsitz0.42
Sarnthein 
Peterlongo-Haus
Peterlongohaus
InnsbruckINNSPalais0.44
PfeiffersbergInnsbruckINNSPalais0.49
Albersheim6020InnsbruckINNSAnsitz0.52
Tannenberg-Enzenberg (Innsbruck)6020InnsbruckINNSPalais0.58
Rauschenstein6020InnsbruckINNSAnsitz0.75
Windegg (Innsbruck) 
Palais Stachelburg
6020InnsbruckINNSAnsitz0.80
BüchsenhausenInnsbruck-Sankt NikolausINNSAnsitz0.96
Weiherburg6020InnsbruckINNSAnsitz1.02
Straßfried6020InnsbruckINNSAnsitz1.29
Leopardischlössl (Innsbruck) 
Leopardischlössl
Leopardi-Schlössl
InnsbruckINNSAnsitz1.32
Augenweidstein 
Stollengut
6020InnsbruckINNSAnsitz1.34
SonnenburgNattersINLAverschwundene Burg2.34
Grabenstein 
Sternbach
InnsbruckINNSAnsitz2.34
Rizol6020InnsbruckINNSAnsitz2.35
EhrentreizInnsbruckINNSAnsitz2.46
Mentlberg 
Mentelberg
6020InnsbruckINNSAnsitz3.06
Straßfried6080Innsbruck-VillINNSverschwundene Burg3.11
Ambras 
Amras
6020InnsbruckINNSSchloss3.40
Waidburg6161NattersINLAAnsitz3.88
Hohenburg6080IglsINLAAnsitz4.03
Allmayer-Beck (Aldrans)6071AldransINLAAnsitz4.12
Schrattenburg 
Schullern-Schlössl
6071AldransINLAAnsitz4.61
Brandhausen 
Brandlhof
Brandthausen
6071AldransINLAAnsitz4.74
Madleinhof 
Rumer Schlössl
6065ThaurINLASchloss5.57
VellenbergGötzensINLARuine6.66
Thaur 
Thaurer Gschloss
6065ThaurINLARuine6.69
Hall in Tirol6060Hall in TirolINLAStadtbefestigung8.27
Rainegg6060Hall in TirolINLAAnsitz8.58
Hasegg 
Münzerturm
Münze Hall
6060Hall in TirolINLABurg8.74
Krippach6067AbsamINLASchloss8.98
Melans6067AbsamINLAAnsitz9.44
Martinsbühel 
Martinsburg
Sankt Martinsberg
6170ZirlINLAteilweise erhaltene Burg9.45
Thöml-Schlössl 
Thömlschlössl
6060Hall in TirolINLAAnsitz9.55

Quellen und Literatur

  • Martinic,  Georg Clam: Österreichisches Burgenlexikon,  Linz 1991
  • Stockhammer,  Erwin: Die Ansitze in Innsbruck und seiner nächsten Umgebung aus der Zeit der Spätgotik und Frührenaissance.,  Innsbruck 1961