Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
LandkreisEichstätt
Ort85137 Walting
Koordinaten:48.912445°, 11.299507°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

ehemalige befestigte romanische Chorturmanlage mit Torturm und Gaden, Reste des Bering in originaler Hözhe an der NO-Seite


Erhalten: Graben


Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Rieshofen85137Walting-RieshofenEICHRuine2.28
Inching85137Walting-InchingEICHSchloss2.36
Rieshofen85137Walting-RieshofenEICHangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
2.39
Pfalzpaint85137Walting-PfalzpaintEICHBurgrest2.96
Pfünz85137Walting-PfünzEICHSchloss3.53
Gungolding 
Mariä Himmelfahrt
85137Walting-GungoldingEICHverschwundene Kirchhofbefestigung3.81
Pfünz85137Walting-PfünzEICHBefestigungsrest4.10
Pfünz85111Adelschlag-PietenfeldEICHWallburg4.37
Nonnenstein 
Neuenstein
85137Walting-GungoldingEICHverschwundene Burg4.72
Rauenwörth 
Rauhenwört
85137WaltingEICHverschwundene Wasserburg4.83
Hofstetten85122Hitzhofen-HofstettenEICHSchloss4.87
Brand 
Attenzell
85110Kipfenberg-SchambachEICHWallburg4.87
Arnsberg85110Kipfenberg-ArnsbergEICHBefestigungsrest5.72
Böhming 
Römerkastell
85110Kipfenberg-BöhmingEICHBefestigungsrest5.81
Arnsberg 
Arensberg
85110Kipfenberg-ArnsbergEICHteilweise erhaltene Burg6.06
Pfahldorf (Limes) 
Limes bei Wp 14-71
85110Kipfenberg-PfahldorfEICHBefestigungsrest6.41
Hirnstetten (Limes) 
Limes bei Wp 14-70
85110Kipfenberg-HirnstettenEICHBefestigungsrest6.75
Kipfenberg 
Limes-Wachtturm 14/78
85110KipfenbergEICHRömerturm7.09
Preith 
Sankt Brigida
85131Pollenfeld-PreithEICHKirchhofbefestigung7.16
Michelsberg 
Kipfenberg
Sankt Michaelsberg
85110KipfenbergEICHWallburg7.80
Kipfenberg85110KipfenbergEICHBefestigungsrest8.10
Kipfenberg85110KipfenbergEICHBurg8.19
Eibwang85125Kinding-EibwangEICHAdelssitz8.25
Spethscher Hof (Eichstätt) 
Spethscher Hof
85072EichstättEICHAdelssitz8.31
Brunneck 
Bruneck
85135Titting-AltdorfEICHRuine8.44
Eichstätt 
Sommerresidenz
85072EichstättEICHSchloss8.50
Eichstätt 
Domprobstei
85072EichstättEICHAdelssitz8.66
Kirchberg85125Kinding-ErlingshofenEICHWallburg8.69
Ulmer Hof (Eichstätt) 
Ulmer Hof
85072EichstättEICHAdelssitz8.72
Erlingshofen 
Mariä Heimsuchung
85125Kinding-ErlingshofenEICHKirchhofbefestigung8.72
Domherrenhof (Eichstätt) 
Spethscher Hof
Domherrenhof
85072EichstättEICHAdelssitz8.74
Eichstätt85072EichstättEICHStadtbefestigung8.75
Eichstätt85072EichstättEICHverschwundene Domstadtbefestigung8.75
Stinkender Turm (Eichstätt) 
Stinkender Turm
85072EichstättEICHverschwundener Wohnturm8.81
Eichstätt 
Vizedomamt
Dom-Augusto-Haus
85072EichstättEICHAdelssitz8.81
Cobenzlschlösschen (Eichstätt) 
Cobenzlschlösschen
85072EichstättEICHSchloss8.81
Eichstätt 
Residenz
85072EichstättEICHSchloss8.84
Rundeck 
Stossenberg
Stossenburg
Erlingshofen
85125Kinding-ErlingshofenEICHRuine8.91
Rothenberg85113BöhmfeldEICHverschwundene Burg9.09
Erkertshofen85135Titting-ErkertshofenEICHverschwundene Kirchhofbefestigung9.36
Wieseck 
Alte Festung
Alte Veste
85125Kinding-ErlingshofenEICHverschwundene Burg9.42
Willibaldsburg85072EichstättEICHBurg9.75
Enkering 
Sankt Otmar
85125Kinding-EnkeringEICHKirchhofbefestigung9.99

Quellen und Literatur

  • Kolb,  Karl: Wehrkirchen Kirchenburgen 1977
  • Rischert,  Helmut: Bestandsaufnahme der Burgen und Schlösser im Landkreis Eichstätt, Historischer Verein Eichstätt (Hrsg.), in: Beiträge zur Eichstätter Geschichte92./93. Jahrgang,  Eichstätt 1999