Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberbayern
LandkreisEichstätt
Ort85072 Eichstätt
Adresse:Luitpoldstraße 2
Lage:in der Eichstätter Altstadt
Koordinaten:48.891055°, 11.185635°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

Vierflügelanlage mit dreigeschossigen Straßen- und zweigeschossigen Gartentrakten, Eckerker



Historie

1142erwähnt
1618/48im Dreißigjährigen Krieg abgebrannt
ab 1672Wiederaufbau unter Einbeziehung mittelalterlicher Reste (nach Plänen des Baumeisters Jakob Engel
1770Überformung der Straßenfassaden im Stil des Rokoko

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Ulmer Hof (Eichstätt) 
Ulmer Hof
85072EichstättEICHAdelssitz0.07
Eichstätt85072EichstättEICHverschwundene Domstadtbefestigung0.15
Eichstätt85072EichstättEICHStadtbefestigung0.16
Domherrenhof (Eichstätt) 
Spethscher Hof
Domherrenhof
85072EichstättEICHAdelssitz0.20
Eichstätt 
Residenz
85072EichstättEICHSchloss0.23
Eichstätt 
Vizedomamt
Dom-Augusto-Haus
85072EichstättEICHAdelssitz0.24
Eichstätt 
Sommerresidenz
85072EichstättEICHSchloss0.25
Stinkender Turm (Eichstätt) 
Stinkender Turm
85072EichstättEICHverschwundener Wohnturm0.26
Cobenzlschlösschen (Eichstätt) 
Cobenzlschlösschen
85072EichstättEICHSchloss0.44
Spethscher Hof (Eichstätt) 
Spethscher Hof
85072EichstättEICHAdelssitz0.47
Willibaldsburg85072EichstättEICHBurg1.30
Schneckenberg85072Eichstätt-WasserzellEICHWallburg2.67
Preith 
Sankt Brigida
85131Pollenfeld-PreithEICHKirchhofbefestigung3.38
Obereichstätt91795Dollnstein-ObereichstättEICHverschwundene Wasserburg3.75
Pfünz85111Adelschlag-PietenfeldEICHWallburg5.44
Pfünz85137Walting-PfünzEICHBefestigungsrest5.78
Pfünz85137Walting-PfünzEICHSchloss5.93
Inching85137Walting-InchingEICHSchloss6.60
Möckenlohe 
Mariä Himmelfahrt
85111Adelschlag-MöckenloheEICHKirchhofbefestigung8.20
Dollnstein 
Tolenstein
91795DollnsteinEICHBurgrest8.42
Walting 
Sankt Johann Baptist
85137WaltingEICHKirchhofbefestigung8.66
Adlerstein 
Alter Burgfelsen
Alte Bürg
91809Wellheim-Aicha im WaldeEICHRuine8.97
Dollnstein91795DollnsteinEICHBefestigungsrest9.11
Rieshofen85137Walting-RieshofenEICHRuine9.97

Quellen und Literatur

  • Grund,  Claudia /  Braun,   Emanuel /  Leuschner,   Juri-Johannes: Himmlischer Barock - Baumeister Jakob Engel, Zentrale Tourist-Information Naturpark Altmühltal (Hrsg.) o. J.