Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
Stadt Gera
Ort07554 Gera-Ernsee
Lage:im Lessengraben ca. 1500 m nördlich von Ernsee am Westhang
Koordinaten:50.888827°, 12.036814°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

kleiner mittelalterlicher Turmhügel mit zwei Gräben


Erhalten: Turmhügel


Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Osterstein07548Gera-UntermhausGERASchlossrest2.05
Töppeln 
Kemenate
07586Kraftsdorf-TöppelnGREIverschwundene Burg2.09
Untermhaus07545GeraGERAWallburg2.16
Tinz07546Gera-TinzGERALustschloss2.85
Pöppeln07554Gera-PöppelnGERAangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
2.98
Gera 
Stadtburg
07545GeraGERAverschwundene Wasserburg3.55
Geißen07589Saara-GeißenGREIKirchhofbefestigung4.06
Langenberg07554Gera-LangenbergGERAverschwundene Burg4.27
Roschütz07554Gera-RoschützGERARuine4.34
Köstritz07586Bad KöstritzGREISchlossrest4.86
Köstritz 
Fürstlich-Reußisches Palais zu Schleiz-Köstritz j. L.
07586Bad KöstritzGREIPalais4.95
Pforten07503Gera-PfortenGERAGutshaus5.03
Leumnitz07545GeraGERAverschwundene Wasserburg5.13
Großsaara07589Saara-GroßsaaraGREIverschwundene Burg5.65
Laasen07554Gera-LaasenGERAverschwundene Wasserburg5.89
Burgstättel07586Bad KöstritzGREIverschwundene Burg5.92
Zoitzberg07551Gera-LiebschwitzGERAWallburg6.82
Unterröppisch07551Gera-RöppischGERAverschwundene Kirchhofbefestigung6.87
Dorna 
Dornaer Schanze
07554Gera-DornaGERAWallburg6.99
Taubenpreskeln07551Gera-TaubenpreskelnGERAangebliche/vermutete
Wehrkirche/Friedhofs-
/Kirchhofbefestigung
7.03
Kaimberg07554Gera-KaimbergGERAHerrenhaus7.34
Silbitz07613SilbitzSHKHerrenhaus7.88
Naulitz 
Naulitzer Schanze
Schwedenschanze
07554Gera-NaulitzGERAWallburg7.93
Der Bühl 
Bühl
07554Gera-LessenGERAverschwundene Burg8.55
Meilitz07570Wünschendorf (Elster)-MeilitzGREIverschwundenes Herrenhaus8.73
Kauern07554KauernGREIteilweise erhaltenes Herrenhaus9.05
Hartmannsdorf07613HartmannsdorfSHKWasserschloss9.06
Aga 
Großaga
Kammergut
07554Gera-GroßagaGERARuine9.14
Aga 
Großaga
07554Gera-GroßagaGERABurgrest9.20

Quellen und Literatur

  • Landesamt für Archäologie, Sven Ostritz (Hrsg.): Stadt Gera. Archäologischer Wanderführer Thüringen 7,  Langenweißbach 2006
  • Michael,  Köhler: Thüringer Burgen und befestigte vor- und frühgeschichtliche Wohnplätze 2003