Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Darmstadt
LandkreisDarmstadt-Dieburg
Ort64665 Alsbach-Hähnlein
Lage:auf einem 257 hohen Vorberg des Melibokus über dem Ort
Koordinaten:49.733421°, 8.627282°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Ungefähr dreieckige Kernburg mit hohen Ringmauer und abgerundeten Ecken, runder Bergfried, rechteckige Vorburg an der Südseite gegen den Halsgraben, Zwinger mit zwei runden Ecktürmen und Barbakane


ErhaltenUmfassungsmauern, Bergfried
Park/Gartenmehrere Kräutergärten
Herkunft des NamensDer Name „Alsbacher Schloss“ ist seit dem 19.Jh. gebräuchlich.

Turm


Bergfried

Muck, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons
dickwandiger Bergfried mit zwei Kuppelgewölben und Zinnen des 19.Jhs., Lage neben dem Tor
Form:rund
Höhe:19,30 m
Außendurchmesser:11,00 m
Höhe des Eingangs:7,9
Zugänglich: Ja


Bezug zu anderen Objekten

Nachfolgeanlage von Alt-Bickenbach

Historische Ansichten



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Gottfried I. von Bickenbachals Erbauer
Herren von Bickenbach
Bischöfe von Mainzum 1300
Schenken von Erbach14. Jh.
Grafen von Rieneck14. Jh.
Landgrafen von Hessen1504

Historie

um 1230erbaut
1241erwähnt
seit Mitte 14. Jh.Nutzung als Ganerbenburg
um 1359/71Anbau der Vorburg
18. Oktober 1463durch Frankfurt in der Fehde zwischen der Stadt Frankfurt und dem Ganerben Hartmann Ulner zerstört
1465Wiederaufbau
1504Belagerung in der Bayerischen Fehde
nach 1510Anbau des Zwingers
nach 1664verfallen
1863Durchführung erster Sicherungsmaßnahmen
1969/70restauriert

Ansichten


  • Bild 1: © Dieter Thurm
    Bild 2: © Walter Schmunk


Quellen und Literatur

  • Biller, Thomas: Burgen und Schlösser im Odenwald,  Regensburg 2005
  • Buchmann, Hans: Burgen und Schlösser an der Bergstraße,  Stuttgart 1986
  • Horn, Michael / Lange-Horn,  Christina: Die schönsten Burgen und Schlösser im südlichen Hessen,  Gudensberg-Gleichen 1998
  • Sattler, Peter und Marion: Burgen und Schlösser im Odenwald 2004

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Alt-Bickenbach 
Weilerhügel
Alte Burg
Alsbach-Hähnleinverschwundene Burg0.96
Obere Burg (Zwingenberg) 
Oberburg
Obere Burg
Zwingenberg (Bergstraße)Burgrest1.43
Zwingenberg 
Schlösschen
Stadtschloss
Zwingenberg (Bergstraße)Adelssitz1.49
ZwingenbergZwingenberg (Bergstraße)Stadtbefestigung1.55
ZwingenbergZwingenberg (Bergstraße)Jagdschloss1.59
Untere Burg (Zwingenberg) 
Unterburg
Untere Burg
Zwingenberg (Bergstraße)Burgrest1.63
HeiligenbergSeeheim-JugenheimKlosterruine2.38
HeiligenbergSeeheim-JugenheimSchloss2.47
BickenbachBickenbachSchloss2.55
Auerbach 
Auerberg
Auerbacher Schloss
Auerburg
Bensheim-AuerbachRuine2.71
ErbachErbach im OdenwaldSchloss2.74
Tannenberg 
Burg Seeheim
Seeheim-JugenheimRuine3.33
FürstenlagerBensheim-AuerbachSchloss3.77
Jossa 
Dagsberg
Seeheim-JugenheimBurgrest4.14
Seeheim 
Hoflager Seeheim
Seeheim-JugenheimSchloss4.14
SchönbergBensheim-SchönbergSchloss4.72
Ober-Beerbach 
Schlösschen
Seeheim-Jugenheim-Ober-Beerbachverschwundene Burg4.81
Rodensteiner Hof (Bensheim) 
Rodensteiner Hof
Bensheimer Schloss
BensheimAdelssitz5.57
Gemminger Hof (Bensheim) 
Gemminger Hof
Gemmingenscher Hof
Oberhof
BensheimAdelssitz5.67
Walderdorffer Hof (Bensheim) 
Walderdorffer Hof
BensheimAdelssitz5.68
Dalberger Hof (Bensheim) 
Dalberger Hof
BensheimAdelssitz5.71
Hohenecker Hof (Bensheim) 
Hohenecker Hof
BensheimAdelssitz5.80
BensheimBensheimStadtbefestigung5.83
Wambolter Hof (Bensheim) 
Wambolter Hof
BensheimAdelssitz5.88
WellbergPfungstadtverschwundene Burg6.81
HohensteinLautertal-ReichenbachHerrenhaus7.15
Rimhorn 
Pretlacksches Palais
Pretlacksches Hofgut
Lützelbach-RimhornPalais7.15
FrankensteinMühltal-Nieder-BeerbachRuine7.26
ErnsthofenModautal-ErnsthofenJagdschloss9.16
AltenmünsterLorschKlosterruine9.26
Nieder-Ramstadt 
Stammsitz von Reckershausen
Mühltal-Nieder-Ramstadtangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
9.41
EschollbrückenPfungstadt-Eschollbrückenverschwundene Wasserburg9.71
LorschLorschKlosterruine9.77
StarkenburgHeppenheim (Bergstraße)teilweise erhaltene Burg9.84

Eintrag kommentieren