Namensgeber

Galerie

Kleine Galerie von Damen und Herren, die Namenspaten für Burgen und Schlösser waren.
Adolf von Dalberg

Adolf von Dalberg

Schloss Adolphseck (Fasanerie)

Fürstabt des Klosters Fulda

Maria Amalia

Maria Amalia

Lustschloss Amalienburg

Gemahlin des Kurfürsten Karl Albrecht

Anna von Dänemark und Norwegen

Anna von Dänemark und Norwegen

Schloss Annaburg

sächsische Kurfürstin, Tochter von Christian III. von Dänemark und Gattin von Kurfürst August von Sachsen

Marianne von der Leyen

Marianne von der Leyen

Annahof

deutsche Reichsgräfin und von 1775 bis 1793 für ihren Sohn Philipp von der Leyen die Regentin von Hohengeroldseck

Clemens August von Bayern

Clemens August von Bayern

Schloss Augustusburg

Kölner Kurfürst und Erzbischof aus dem Hause Wittelsbach

August von Sachsen

August von Sachsen

Schloss Augustusburg

Kurfürst von Sachsen

Karl von Hessen-Kassel

Karl von Hessen-Kassel

Herrenhaus Carlsburg

nicht-regierender Landgraf von Hessen-Kassel und dänischer Statthalter der Herzogtümer Schleswig und Holstein

Sophie Charlotte Herzogin von Braunschweig und Lüneburg

Sophie Charlotte Herzogin von Braunschweig und Lüneburg

Schloss Charlottenburg

Gemahlin des Kurfürsten Friedrich I.

Christian Ludwig von Waldeck-Wildungen

Christian Ludwig von Waldeck-Wildungen

Schloss Christiansburg

Graf von Waldeck-Wildungen

Christian von Sachsen-Eisenberg

Christian von Sachsen-Eisenberg

Schloss Christiansburg

Herzog von Sachsen-Eisenberg

Joseph Clemens von Bayern

Joseph Clemens von Bayern

Schloss Clemensruhe

Erzbischof von Köln

Clemens August Ferdinand Maria Hyazinth, Herzog von Bayern
Edmund Sinnhuber

Edmund Sinnhuber

Schloss Edmundsburg

Abt von Stift Sankt Peter in Salzburg

Elisabeth Eleonore von Braunschweig-Wolfenbüttel

Elisabeth Eleonore von Braunschweig-Wolfenbüttel

Schloss Elisabethenburg

Zweite Gemahlin Herzog Bernhards I.

Herzog Erich II. zu Braunschweig-Calenberg-Göttingen

Herzog Erich II. zu Braunschweig-Calenberg-Göttingen

Schloss Erichsburg

Herzog zu Braunschweig-Lüneburg

Herzog Franz II. von Sachsen-Lauenburg
Friederike von Sachsen-Gotha-Altenburg

Friederike von Sachsen-Gotha-Altenburg

Friederikenschlösschen

Prinzessin von Sachsen-Gotha-Altenburg und durch Heirat letzte Herzogin von Sachsen-Weißenfels

Friedrich II. von der Pfalz
Friedrich Anton Ulrich von Waldeck

Friedrich Anton Ulrich von Waldeck

Schloss Friedrichstein

Graf bzw. Fürst von Waldeck und Pyrmont

Friedrich II. von Sachsen-Gotha-Altenburg

Friedrich II. von Sachsen-Gotha-Altenburg

Schloss Friedrichsthal

Herzog von Sachsen-Gotha-Altenburg.

Friedrich Anton Ulrich von Waldeck

Friedrich Anton Ulrich von Waldeck

Schloss Friedrichsthal

Graf bzw. Fürst von Waldeck und Pyrmont

Georg Friedrich der Jüngere von Brandenburg-Ansbach
Gustav Samuel Leopold

Gustav Samuel Leopold

Schloss Gustavsburg (Burg Hattweiler)

Herzog von Pfalz-Zweibrücken

Hedwig von Brandenburg

Hedwig von Brandenburg

Schloss Hedwigsburg

Markgräfin von Brandenburg und durch Heirat Herzogin zu Braunschweig und Lüneburg sowie Fürstin von Braunschweig-Wolfenbüttel.

Josef Friedrich von Hohenzollern-Sigmaringen

Josef Friedrich von Hohenzollern-Sigmaringen

Jagdschloss Josefslust

fünfter Fürst von Hohenzollern-Sigmaringen

Joseph Clemens Kajetan von Bayern

Joseph Clemens Kajetan von Bayern

Schloss Josephsburg

Erzbischof von Köln, Kurfürst des Heiligen Römischen Reiches, Landesherr des Erzstifts Köln und Erzkanzler für Reichsitalien

Herzog Karl II. von Pfalz-Zweibrücken
Karl III. Wilhelm

Karl III. Wilhelm

Schloss Karlsruhe

Markgraf von Baden-Durlach

Ludwig von Nassau-Saarbrücken

Ludwig von Nassau-Saarbrücken

Schloss Ludwigsberg

Fürst von Nassau-Saarbrücken.

Friedrich Ludwig von Dehn

Friedrich Ludwig von Dehn

Herrenhaus Ludwigsburg

Statthalter der Herzogtümer Schleswig und Holstein

Eberhard Ludwig

Eberhard Ludwig

Schloss Ludwigsburg

Herzog von Württemberg

Ludwig Günther II. von Schwarzburg-Rudolstadt

Ludwig Günther II. von Schwarzburg-Rudolstadt

Schloss Ludwigsburg

regierender Fürst von Schwarzburg-Rudolstadt

Ludwig I.

Ludwig I.

Schloss Ludwigshöhe

König von Bayern

Christine Luise von Oettingen-Oettingen

Christine Luise von Oettingen-Oettingen

Schloss Luisenburg

Prinzessin zu Oettingen-Oettingen, durch Heirat Herzogin zu Braunschweig und Lüneburg, Fürstin von Braunschweig-Wolfenbüttel sowie Fürstin von Blankenburg

Königin Marie von Sachsen-Altenburg

Königin Marie von Sachsen-Altenburg

Schloss Marienburg

Gattin Georgs V.

Moritz von Sachsen-Zeitz

Moritz von Sachsen-Zeitz

Schloss Moritzburg

Herzog von Sachsen-Zeitz

Herzog Moritz von Sachsen

Herzog Moritz von Sachsen

Schloss Moritzburg

Herzog von Sachsen

Philipp Christoph Reichsritter von Sötern

Philipp Christoph Reichsritter von Sötern

Schloss Philippsburg

Erzbischof und Kurfürst

Johann IX. Philipp von Walderdorff

Johann IX. Philipp von Walderdorff

Schloss Philippsfreude

Erzbischof und Kurfürst von Trier, Fürstbischof von Worms

Graf Philipp Reinhard von Hanau-Münzenberg
Landgraf Philipp von Hessen-Philippsthal
Elisabeth Sophie Marie

Elisabeth Sophie Marie

Schloss Sophienthal

Gemahlin Herzog August Wilhelms von Braunschweig

Wilhelm von Nassau-Siegen

Wilhelm von Nassau-Siegen

Schloss Wilhelmsburg

Graf von Nassau in Hilchenbach

Landgraf Wilhelm IV. von Hessen-Kassel
Wilhelm IV.

Wilhelm IV.

Schloss Wilhelmsburg

Landgraf von Hessen-Kassel

Wilhelm VIII.

Wilhelm VIII.

Schloss Wilhelmsthal

Landgraf von Hessen-Kassel

Johann Wilhelm von Sachsen-Eisenach

Johann Wilhelm von Sachsen-Eisenach

Schloss Wilhelmsthal

Herzog von Sachsen-Eisenach

Adolf und Reinhard von Hohenberg
Agatha

Schloss Agathenburg

Gattin von Hans Christoph Graf von Königsmarck

Markgraf Alexander zu Brandenburg-Ansbach
Gräfin Luise Amalie Gräfin von Erbach-Schönberg

Amalienhof

Gattin von Karl zu Solms-Rödelheim

Amalia Göler geb. Reck
Amalie Zepyhyrine von Hohenzollern-Sigmaringen
Anna

Schloss Annabichl

zweite Gemahlin Georg Khevenhüllers

Augusta Maria von Schleswig-Holstein-Gottorf

Schloss Augustenburg

ab 1670 Ehegattin von Friedrich Magnus von Baden-Durlach und Mutter des Karlsruher Stadtgründers Karl Wilhelm

Erzbischof Balduin von Trier
Erzbischof Balduin von Trier
Berthold VII. der Weise

Schloss Bertholdsburg

Graf von Henneberg-Schleusingen

Catharina von Schweden

Schloss Katharinenburg

Gattin Johann Casimirs und Halbschwester des schwedischen Königs Gustav Adolfs

Cecilie von Mecklenburg-Schwerin

Schloss Cecilienhof

Gattin von Kronprinz Wilhelm

Maria Charlotte von Gentzkow

Schloss Charlottenhof

Frau eines Kammerherrn und von 1790 bis 1794 Besitzerin des Gutes

Graf Emich IX. von Leiningen-Hardenburg
Friedrich von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg

Jagdschloss Friedrichsburg

Herzog des abgeteilten Herzogtums Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg

Pfalzgraf Friedrich III. von Zweibrücken-Veldenz
Herzog Friedrich der Fromme
Friedrich Ernst von Brandenburg-Kulmbach
Graf Friedrich zu Wied
Graf Friedrich III. zu Wied
Graf Heinrich I. von Reuß-Schleiz
Graf Julius II. zu Hardegg
Karl Rudolf Freiherr von Wangler
Nach Louise von Closen, geborene Esebeck
Luise Freiin von Schnurbein
Herzog Christian Ludwig II. von Mecklenburg-Schwerin
Hl. Mauritius

Schloss Moritzburg

Patron des Erzbistums

Philipp IV. (Hanau-Lichtenberg)

Schloss Philippsburg (Philippsbourg)

Graf von Hanau-Lichtenberg

Graf Philipp III. von Nassau-Saarbrücken
Philipp IV. von Hanau-Lichtenberg
Graf Philipp von der Leyen
Philipp II. von Hessen-Rheinfels

Schloss Philippsburg

Landgraf von Hessen-Rheinfels

Ulrich von Maltzan
Werner von Falckenstein

Ruine Wernerseck

Erzbischof von Trier

Wilhelm

Schloss Wilhelmsburg

Landgraf von Hessen Philippsthal-Barchfeld

Herzog Johann Wilhelm zu Sachsen-Eisenach
Landgraf Wilhelm IX.