Ludwigslust

Klenow

Schloss


Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Mecklenburg-Vorpommern
LandkreisLudwigslust-Parchim
Ort19288 Ludwigslust
Adresse:Schlossfreiheit
Geographische Lage:53.325023°, 11.488468°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Spätbarocker klassizistischer E-förmiger Bau über 17 Achsen, dreigeschossiger Mittelbau, einachsige äußere Flügelbauten, im Kern Backsteinbau, Fassadenverkleidung mit Elbsandsteinplatten

Kapelle

1765–1770 Fertigstellung der Hofkirche durch Hofbaumeister Busch, breitgelagerter klassizistischer Säulenportikus, klassizistische Ausstattung

Historische Ansichten





Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herzog Christian Ludwig II. von Mecklenburg-Schwerinals Erbauer
Herzöge von Mecklenburg–Schwerin

Historie

1731–1734 als schlichtes Fachwerkhaus durch den Architekten Johann Friedrich Künnecke errichtet
1772–1776Bau der heutigen Schlossanlage (Hofbaumeister Johann Joachim Busch)
1809Durchführung von Aus-/Umbauten
seit 1990Restaurierungsarbeiten
September 2011Beginn der Restaurierungsarbeiten im Ostflügel
März 2016Abschluss der Restaurierungsarbeiten im Ostflügel

Ansichten



Bild 2: © Rainer Gindele, BerlinBild 3: © Rainer Gindele, BerlinBild 4: © Rainer Gindele, Berlin

Quellen und Literatur

  • Freundeskreis Schlösser und Gärten der Mark in der Deutschen Gesellschaft e. V. (Hrsg.) (2013). Burgen, Schlösser und Herrenhäuser in Mecklenburg-Vorpommern, 1. Aufl., Berlin
  • Kramer, Heike (1997). Die Barockresidenz Ludwigslust. Der Historische Ort 19, 1. Aufl., Werder an der Havel
  • Staatliches Museum Schwerin (Hrsg.) (2016). Schloss Ludwigslust, 1. Aufl., Berlin


Eintrag kommentieren


Nutzung
Museum
Ausstellungen
Musikveranstaltungen
 Eintrittsgebühr
Externe Links
 Schloss Ludwigslust
Social Media Links