Unterschwandorf

Schloss

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Nordschwarzwald
LandkreisCalw
Ort72221 Haiterbach-Unterschwandorf
Adresse:Schlossstraße 1
Lage:auf einer Tuffsteinterrasse über dem Waldachtal
Geographische Lage:48.539799°, 8.67621°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Schlossbau auf Grundmauern der ursprünglichen Burganlage, beinahe hufeisenförmige Anlage mit offenem Innenhof mit Galerie, dreigeschossiges Hauptgebäude, unvollendeter Ostflügel mit Staffelgiebel

Der östliche Gebäudeflügel befindet sich immer noch im Stadium des Rohbaus.

Kapelle

Kapelle im Erdgeschoss des Hauptgebäudes mit Netzrippengewölbe

Maße

Mittelteil ca. 44 x 10 m

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Schwandorf
Kechler von Schwandorfvor 1283
Haus Österreich1381
Würrtemberg1516 als Lehen

Historie

1270 („conradus miles de swaindorf“)
1294erwähnt
um 1594/96Errichtung eines Neubaus für Jörg Endris II. Kechler Heinrich Schickhardt
Mitte 19. Jh.Errichtung des Treppengiebels am Ostflügel
1855Errichtung des Stallgebäudes

Quellen und Literatur

  • Frieß (Hrsg.), Martin (2020). Steinhaus, Rittergut und Adelssitz, 1. Aufl., Ostfildern
  • Miller, Dr. Max / Taddey,  Gerhard (Hrsg.) (1980). Baden-Württemberg. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 6, 2. Aufl., Stuttgart
  • Willig, Wolfgang (2010). Landadel-Schlösser in Baden-Württemberg, 1. Aufl., Balingen


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
HaiterbachHaiterbachStadtbefestigung2.58
HaiterbachHaiterbachverschwundene Burg2.67
HohennagoldNagoldBurgruine3.38
Rohrdorf 
Johanniterkommende
Rohrdorfehemalige Johanniterkommende3.41
Steinhaus (Nagold) 
Steinhaus
NagoldAdelssitz3.61
Oberamtsgebäude (Nagold) 
Steinhaus
NagoldJagdschloss3.66

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.
Letzte Änderung
Dez
30
2020