Wilflingen

Schloss


Richard Mayer / CC BY

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Donau-Iller
LandkreisBiberach
Region:Schwäbische Alb
Ort88515 Langenenslingen-Wilflingen
Adresse:Stauffenbergstraße 12
Geographische Lage:48.136767°, 9.356398°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Dreigeschossiges Giebelhaus mit Satteldach, Flügelanbau und vier runden Ecktürmen

Kapelle

Patrozinium:St. Peter
1275 Erwähnung der ehemaligen Burgkapelle, 1728–1730 Bau der Pfarrkirche St. Johann Nepomuk neben dem Schloss

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Schenken von Stauffenberg1464
Franz Schenk Freiherr von Stauffenberg

Historie

14.Jh.erwähnt
15. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
1710/40Umbau zum Jagdschloss unter dem Fürstbischof von Konstanz, Johann Franz von Stauffenberg, Aufstockund und barocker Innenausbau

Ansichten




Richard Mayer / CC BY

Quellen und Literatur

  • Miller, Dr. Max / Taddey,  Gerhard (Hrsg.) (1980). Baden-Württemberg. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 6, 2. Aufl., Stuttgart
  • Uhl, Stefan, Gesellschaft für Heimatpflege (Kunst- und Altertumsverein) Biberach e.V. (Hrsg.) (1986). Burgen, Schlösser und Adelssitze im Landkreis Biberach, in: Heimatkundliche Blätter für den Kreis Biberach. Jahrgang 9. Sonderheft 1, (.o.O.)
  • Willig, Wolfgang (2010). Landadel-Schlösser in Baden-Württemberg, 1. Aufl., Balingen


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Langenenslingen 
Schlössle
LangenenslingenJagdschloss2.04
Alte Burg (Langenenslingen) 
Alte Burg
Schanze
Langenenslingen-EmerfeldWallburg2.97
Habsberg 
Habsburg
Habichsburg
Schlossberg
Langenenslingen-Emerfeldverschwundene Burg3.33
Schatzberg 
Schatzburg
Langenenslingen-EgelfingenBurgrest4.26

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.
Schlossführungen
Hochzeiten
 Eintrittsgebühr
Externe Links
 Schloss Wilflingen
Letzte Änderung
Jul
5
2020