Fürfeld

Schloss


Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Franken
LandkreisHeilbronn
Ort74906 Bad Rappenau-Fürfeld
Lage:auf einer Anhöhe sö über dem Ort
Geographische Lage:49.245173°, 9.021149°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Dreigeschossiger barocker Rechteckbau mit zwei freistehenden Ecktürmen (Archivturm und Hexenturm), verbaute Reste der ehemaligen Burg (Bergfried)

Der Wirtschaftshof trägt den Beinamen Unteres Schloss.

Turm

Bergfried

Form:quadratisch
Höhe:7,50 m
Grundfläche:7,20 x 7,10 m
(max.) Mauerstärke:2,40 m

Historische Ansichten



Schloss Fürfeld von NW, Aquarell von Louis Yelin, August 1816

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Fürfeldals Erbauer
Herren von HelmstattAnfang 14. Jh.
Herren von Gemmingen1516
Freiherren von Gemmingen

Historie

13.Jh. für die Herren von Fürfeld errichtet
1302 (Konrad von Fürfeld)
1519–1523Umwandlung der Burg in ein Renaissanceschloss
1693im Orléanschen Krieg durch französische Truppen beschädigt
1707–10barocker Umbau

Quellen und Literatur

  • Buchali, Frank (2012). Lexikon der Burgen und Schlösser im Kreis Heilbronn, 5. Aufl., (.o.O.)
  • Fleck, Walther-Gerd, Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.) (2005). Schloss Fürfeld, in: Zeitschrift „Burgen und Schlösser” 3/2005, S. 176ff, 1. Aufl., Braubach/Rhein
  • Riehl, Hartmut (1997). Burgen und Schlösser im Kraichgau, 1. Aufl., Ubstadt-Weiher
  • Willig, Wolfgang (2010). Landadel-Schlösser in Baden-Württemberg, 1. Aufl., Balingen


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
OberbiegelhofBad Rappenau-BabstadtHerrenhaus0.07
TreschklingenBad Rappenau-TreschklingenSchloss1.77
GrombachBad Rappenau-Grombachteilweise erhaltenes Schloss2.50
BabstadtBad Rappenau-BabstadtSchloss2.70
NeuhausSinsheim-EhrstädtSchloss4.75

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.