Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Südlicher Oberrhein
Ortenaukreis
Ort77960 Seelbach
Lage:auf dem Lützelhardt östlich von Seelbach
Koordinaten:48.264913°, 7.970109°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Romanische Burganlage auf insgesamt drei Felsen (Nordburg, Mittelburg, Südburg)


ErhaltenMauerreste
Historische FunktionDie Burg diente der Überwachung der Passstraße über den Schönberg ins Kinzigtal und der Talstraße in das obere Schuttertal


Maße

Länge der Anlage ca. 160 m
Nord-Bergfried Mauerstärke 6 x 6 m
Süd-Bergfried 7 x 7 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Lützelhardtals Erbauer

Historie

1220/40 für die Herren von Lützelhardt errichtet
1111/37 (Cuonradus von Luicilinhart)
um 1235durch die Herren von Geroldseck beschädigt
im 16. Jh.aufgegeben
1926–1929Durchführung von Ausgrabungen durch den Lahrer Studienrat Karl Hammel
1971–1974saniert
2008–2010saniert

Quellen und Literatur

  • Klein, Kurt: Burgen, Schlösser und Ruinen - Zeugen der Vergangenheit im Ortenaukreis,  Offenburg 1997
  • Zimdars, Dagmar (Bearb.): Baden-Württemberg II: Die Regierungsbezirke Freiburg und Tübingen. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 1997

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Dautenstein 
Tutenstein
Duttenstein
Dutenstein
Seelbach-DautensteinWasserschloss5.07
Seelbach 
Müller-Schlössle
Börschelsberg
Seelbachverschwundene Burg5.44
Schrozberg 
Schrotzburg
SchrozbergSchloss7.55
Hohengeroldseck 
Geroldseck
Seelbach-SchönbergRuine7.55
SchmieheimKippenheim-SchmieheimWasserschloss8.41
Sélestat 
Schlettstadt
SélestatStadtbefestigung8.55
SchnellingenHaslach-Schnellingenverschwundene Burg8.88
Alt-Geroldseck 
Rauhkasten
Altgeroldseck
Seelbach-SchönbergBurgrest9.20

Eintrag kommentieren