Alttann

Wolfegg

Burgrest

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Bodensee-Oberschwaben
LandkreisRavensburg
Ort88364 Wolfegg
Lage:auf einem steilen Bergvorsprung über der Wolfegger Ach, an der Stelle der Kirche St. Nikolaus
Geographische Lage:47.836173°, 9.788281°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Stützmauerfundament teilweise aus Fischgrätmauerwerk

Maße

Halsgrabenbreite ca. 10 m, Tiefe ca. 4 m
Länge des Stützmauerfundaments ca. 75 m

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Tanneals Erbauer

Historie

12.Jh? für die Herren von Tanne errichtet
1162 (Eberhard von Tanne)
um 1318Errichtung der Kirche St. Nikolaus an der Stelle der Burg
1444Erwähnung des Burgstalls Alttann
19. Jh.Reste der Burganlage sind noch erhalten
1881Abbruch der Holzbrücke über dem Burggraben wegen Baufälligkeit

Quellen und Literatur

  • Hans Ulrich Rudolf (Hrsg.) (2013). Stätten der Herrschaft und Macht - Burgen und Schlösser im Landkreis Ravensburg, 1. Aufl., Ostfildern
  • Miller, Dr. Max / Taddey,  Gerhard (Hrsg.) (1980). Baden-Württemberg. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 6, 2. Aufl., Stuttgart


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NeutannWolfegg-NeutannSchloss0.53
HeunenburgBergatreute-Talverschwundene Burg0.83
HeunenburgBergatreute-Talverschwundene Wallburg0.83
Wolfegg 
Schlossbühl
Wolfeggverschwundene Burg1.24
Gaishaus 
Schlössle
Heidenschlössle
Wolfegg-Gaishausverschwundene Burg2.33
WeitprechtsBad Wurzach-Weitprechtsverschwundene Burg3.20
BergatreuteBergatreuteverschwundene Burg3.32
EintürnenbergBad Wurzach-Eintürnenbergverschwundene Burg3.89
MolpertshausWolfegg-Molpertshausverschwundene Burg4.10

Nutzung
frei zugängliche Burgstelle