© Stadt Geislingen

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Neckar-Alb
Region:Neckar-Alb
Zollernalbkreis
Ort72351 Geislingen
Adresse:Schlossplatz 5
Lage:in der Ortsmitte südlich der Pfarrkirche
Koordinaten:48.285745°, 8.812435°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Drei schlichte Flügel um Ehrenhof, Mansarddach, klassizistisches Hauptportal


Park/Gartenfrei zugänglicher Schlosspark mit achteckigen Pavillon von 1716/17

Kapelle


Schlosskapelle von 1580–1590 im NW-Flügel, Kapellenraum 5 x 5,21 m mit Stuckdecke


Maße

Ostflügel ca. 32 x 11,5 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Wolf der Ältere von Bubenhofenals Erbauer
Schenken von Stauffenberg
Stadt Geislingen

Historie

1426erbaut
um 1510Einbau eines größeren Saales
1783Neubau des NO– und Südostflügels
1866renoviert
1974–1985renoviert

Quellen und Literatur

  • Die deutschen Burgen und Schlösser in Farbe,  Frankfurt am Main 1987
  • Schmitt, Günter: Burgen, Schlösser und Ruinen im Zollernalbkreis,  Ostfildern 2007
  • Zimdars, Dagmar (Bearb.): Baden-Württemberg II: Die Regierungsbezirke Freiburg und Tübingen. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 1997

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
BalingenBalingenStadtbefestigung3.15
Balingen 
Zollernschloss
BalingenSchloss3.32
BubenhofenRosenfeldverschwundene Wasserburg4.82
Dotternhausen 
Cotta
DotternhausenSchloss6.32
RosenfeldRosenfeldStadtbefestigung6.53
Gruol 
Wasserschlössle
Haigerloch-GruolSchloss7.24
Ror 
Bisinger Schlössle
BisingenRuine7.50
Wenzelstein 
Winzeln
Hausen am Tannverschwundene Burg8.16
Haigerloch 
Römerturm
Oberstadtturm
HaigerlochBurgrest8.84
OberhausenHausen am Tannteilweise erhaltenes Schloss8.95
Haigerloch 
Untere Burg
Schlössle
Thumbsches Schlössle
HaigerlochSchloss9.13
HaigerlochHaigerlochSchloss9.16
BeurenVöhringen-Beurenverschwundene Burg9.35
SchalksburgAlbstadt-LaufenRuine9.79

Eintrag kommentieren