Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Darmstadt
Region:Heilbronn-Franken
Main-Taunus-Kreis
Ort65439 Flörsheim am Main-Weilbach
Adresse:Schlossstraße 21/23
Koordinaten:50.045729°, 8.431933°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Länglich viereckige Anlage, Herrenhaus auf hohem Sockel mit Sichtfachwerk und Walmdach, Stumpf eines spätgotischen Wohnturmes



Kapelle


rechteckiger Flankenturm mit nachträglich eingefügter Kapelle


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Weilbach1186 als Lehen des St. Jakobskloster bei Mainz
Konrad von Hattstein1220–1239 als Lehen
Herren von Erlenbach genannt von Weilbach1239
Kurmainz1608
Herren von Wolff–Metternichum 1671

Historie

1186 („Herren von Wilibach“)
15. Jh.Ausbau des Berings
um 1800Bau des Herrenhauses

Quellen und Literatur

  • Cremer, Folkhard (Bearb.): Hessen II: Regierungsbezirk Darmstadt. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 2008
  • Krahe, Friedrich Wilhelm: Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon,  Frankfurt/Main 1994

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Massenheim 
Schlösschen
Hochheim am Main-MassenheimHerrenhaus3.44
Flörsheimer WarteFlörsheim am Main-WickerWarte3.51
Hofheim 
Alte Burg
Hofheim am TaunusBurgrest4.62
Hofheim 
Altes Schloss
Kellerei
Hofheim am TaunusSchloss4.68
Rüsselsheim 
Palais Verna
RüsselsheimPalais5.51
RüsselsheimRüsselsheimteilweise erhaltene Festung5.85
Haßloch 
Haselach
Rüsselsheim-Haßlochverschwundene Wasserburg7.08
Kelsterbach 
Wolfenburg
KelsterbachSchlossrest7.54
Schwedenschanze 
Altes Haus
KelsterbachWallburg8.21
Bischofsheim 
Domstifthof
Bischofsheim (Mainspitze)Herrenhaus8.21
AlteburgHofheim am Taunus-LorsbachWallburg8.26
PlatteWiesbadenJagdschloss8.49
MönchbruchMörfelden-WalldorfJagdschloss9.37
Erbenheimer WarteWiesbaden-Mainz-KastelWarte9.59
Höchst am MainFrankfurt (Main)-Höchst am MainStadtbefestigung9.98

Eintrag kommentieren