Oberhausen

verschwundenes Schloss

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Schwaben
LandkreisNeu-Ulm
Ort89264 Weißenhorn-Oberhausen
Lage:im Süden des Ortes an der Stelle des Friedhofs
Geographische Lage:48.330093°, 10.208962°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Kapelle

Patrozinium:St. Johann Nepomuk
Das Schloss besaß eine Kapelle St. Johann Nepomuk.

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Katzbeck1563–1736

Historie

1563erwähnt
1760–1803Sitz eines Pflegers der Abtei Kaisheim
1857abgebrochen
1886Anlage des Friedhofs an der Stelle des ehemaligen Schlosses

Quellen und Literatur

  • Habel, Heinrich (1966). Stadt und Landkreis Neu-Ulm. Bayerische Kunstdenkmale 24, 1. Aufl., München


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
WallenhausenWeißenhorn-Wallenhausenverschwundene Burg1.40
BiberachzellWeißenhorn-BiberachzellSchloss1.66
BiberbergPfaffenhofen an der Roth-Beurenverschwundenes Schloss2.22
OberreichenbachWeißenhorn-Oberreichenbachverschwundene Burg2.53
Schlossberg (Asch) 
Biberachzell
Weißenhorn-Biberachzellverschwundene Burg3.21
Asch 
Schlossberg
Weißenhorn-Aschverschwundene Burg3.21
BalmertshofenPfaffenhofen-Balmertshofenverschwundene Burg3.41
BeurenPfaffenhofen an der Roth-BeurenSchloss3.41
Pfaffenhofen an der RothPfaffenhofen an der Rothverschwundene Burg4.42
WeißenhornWeißenhornStadtbefestigung4.60
Weißenhorn 
Neues Schloss
Fuggerschloss
WeißenhornSchloss4.70
Weißenhorn 
Altes Schloss
Rechbergschloss
Neuffenschloss
WeißenhornSchloss4.70

Letzte Änderung
Dez
3
2017