Diekhof

Schlossrest


© Torsten Ode

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Mecklenburg-Vorpommern
LandkreisRostock
Ort18299 Diekhof
Adresse:Am Schlosspark
Geographische Lage:53.872122°, 12.390978°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Schlossartige Anlage mit Corps de logis und freistehenden Seitenflügeln um einen Ehrenhof, zweigeschossiges fünfzehnachsiges „Schloss“ mit Krüppel-Mansardendach, langgestreckter eingeschossiger Marstall mit Pilastergliederung und Mansarddach mit zweigeschossigen Pavillons an beiden Enden

Kapelle

Niteshift, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Schlosskapelle im Südpavillon des linken östlichen Hofflügels, von Baumeister C.D. Holle, 6. November 1768 geweiht, 1950–1954 und 1962 restauriert, heute Pavillon

Historische Ansichten



Ansicht vor 1902

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Familie von Voss
Grafen von Hahn1462–1771
Grafen von Wallmoden–Gimborn1780–1845
von Bassewitz1845
Ella Gräfin von Schlieffen1924
Peter Stammlerum 2000 Kauf

Historie

1732–1739Neubau des Ensembles für Ludwig Achatz von Hahn
1931bereits teilweise verfallen
4. Mai 1945Herrenhaus bis auf die Grundmauern abgebrannt
um 1965Abbruch des östlichen Seitenflügels
ab 2003Rekonstruktion des Marstalls

Ansichten




© Torsten Ode

Quellen und Literatur

  • Neuschäffer, Hubertus (1990). Mecklenburgs Schlösser und Herrenhäuser, 1. Aufl., Husum


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
DrölitzDiekhof-DrölitzGutshaus1.46
StriesenowLaage-StriesenowGutshaus2.34
LüningsdorfDiekhof-LüningsdorfGutshaus3.38
Schwiessel 
Altes Gutshaus
Prebberede-SchwiesselGutshaus4.76
Schwiessel 
Neues Gutshaus
Prebberede-SchwiesselGutshaus4.80

Nutzung
Wohnungen