Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Niedersachsen
LandkreisAurich
Ort26524 Hage (Ostfriesland)-Lütetsburg
Adresse:Landstraße 55
Koordinaten:53.600286°, 7.263722°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Anlage der Neurenaissance


Park/Garten30 ha großer Schlosspark, Anfang 18.Jh. als französischer Garten angelegt, 1790 durch den Hofgärtner C.F. Bosse für Edzard Mauritz Freiherr von Inn- und Knyphausen in einen englischen Park umgewandelt


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Lütet Maninga, Unico Manningaals Erbauer
Familie von Knyphausen

Historie

Mitte 14.Jh.erbaut
1514in der Sächsischen Fehde zerstört
1557–1576Wiederaufbau für Häuptling Unico Manninga
1577Bau der Vorburg
1677–1679erneuert
1731Bau ds Torturms
28. Dezember 1893ausgebrannt
1894–1896Wiederaufbau in Pseudogotik
März 1944durch Bomben schwer beschädigt
1956ausgebrannt
1957Neubau unter Verwendung alter Grundmauern

Quellen und Literatur

  • Arnold, Peter: 111 Schlösser und Herrenhäuser in Niedersachsen 1990
  • Die deutschen Burgen und Schlösser in Farbe,  Frankfurt am Main 1987
  • Hinz, Gerhard: Historische Parkanlagen bei einigen Burgen und Schlössern in Niedersachsen, Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.), in: Zeitschrift „Burgen und Schlösser” 1976/II, S. 81ff,  Braubach/Rhein 1976
  • Müller, Günter: 293 Burgen und Schlösser im Raum Oldenburg-Ostfriesland,  Oldenburg 1977
  • Weiß, Gerd (Bearb.): Bremen Niedersachsen. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 1992
  • van Kempen, Wilhelm: Schlösser und Herrensitze in Niedersachsen. Burgen - Schlösser - Herrensitze,  Frankfurt/Main 1960

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
BerumHage (Ostfriesland)-Berumteilweise erhaltene Burg2.28
IdzingaburgNorden-Lintelverschwundene Burg4.43
HaneburgUpgant-SchottGutshaus9.90

Eintrag kommentieren