Copyright © Wolfgang Kassebeer

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Niedersachsen
LandkreisGöttingen
Ort34346 Hann. Münden-Lippoldshausen
Lage:auf einem Bergsporn, der oberhalb der Werra gelegen ist und zum Unterlauf des Ilksbaches abfällt
Koordinaten:51.413428°, 9.714203°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Vermutlich Fliehburg, schildförmige Abschnittsbefestigung, Wallreste, steinernes Tor, keine Baureste einer Innenbesiedlung

Ein Zangentor wurde archäologisch nachgewiesen, die Mauern sind sonst abgetragen. 100 m östlich vorgelagert erstreckt sich ein Wehrgraben.

Erhaltenflacher Steinschuttwall


Historie

10./11.Jh?erbaut
noch vor 1100abgebrochen

Ansichten

>>>./pics/ni/nie525.jpg<<<

Copyright alle Bilder © Wolfgang Kassebeer

Quellen und Literatur

  • Brachmann, Hansjürgen: Der frühmittelalterliche Befestigungsbau in Mitteleuropa,  Berlin 1993
  • Grote, Klaus / Schütte,  Sven (Bearb.): Stadt- und Landkreis Göttingen. Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 17,  Stuttgart 1988

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
SpiegelburgHann. Münden-OberodeBurgrest2.38
BrackenburgHann. Münden-LippoldshausenBurgrest3.25
Welfenschloss (Hann. Münden) 
Welfenschloss
Hann. MündenSchloss4.18
Hann. MündenHann. MündenStadtbefestigung4.39
Altmünden 
Sankt Laurentius
Hann. MündenKirchenruine5.02
Ziegenberg 
Ziegenburg
Witzenhausen-ZiegenhagenBurgrest5.92
WetenbornSchedenKirchenruine6.44
Barlissen 
Hinterm Walle
Jühnde-Barlissenverschwundene Burg7.81
JühndeDransfeld-JühndeGutshaus8.07
Jühnder WarteDransfeld-Jühndeteilweise erhaltene Warte8.10
BerlepschWitzenhausen-Berlepsch-EllenrodeSchloss8.42
Sichelnstein 
Sichelstein
Staufenberg-SichelnsteinRuine8.78
MollenfeldeFriedland-MollenfeldeKirchhofbefestigung8.98
Ermschwerd 
von Buttlarscher Hof
Witzenhausen-ErmschwerdHerrenhaus9.76

Eintrag kommentieren