Public Domain

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Niedersachsen
LandkreisLüneburg
Ort19273 Amt Neuhaus (Elbe)
Adresse:Rosengartenweg
Lage:im NO des Ortes
Koordinaten:53.287776°, 10.926663°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Der Zugang zur Burg- und Schlossanlage Neuhaus erfolgte einst über fünf Zugbrücken. An der ersten Zugbrücke stand das Pforthaus mit Räumen für die Wachmannschaften. Von der eigentlichen Schlossanlage sind nur noch geringe Mauerreste sowie Reste des Burgwalls erhalten. Nach dem Abbruch wurden die Steine für den Bau des Jagdschlosses Göhrde verwendet.


Erhaltengeringe Mauerreste, Pforthaus


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herzöge von Lauenburgals Erbauer
Gemeinde Amt Neuhaus

Historie

1369 („dat Nyehus“)
um 1600Umgestaltung der Anlage zu einem Renaissanceschloss unter Herzog Franz II. von Sachsen–Lauenburg
um 1700/19Abbruch der Schlossanlage, nur das Pforthaus bleibt als Gefängnis und später als Wohnhaus erhalten
1995–1997Sanierung des Pforthauses
7.November 1997Eröffnung des Heimatmuseums im Pforthaus

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
PretenAmt Neuhaus (Elbe)-PretenGutshaus4.26
GarlitzLübtheen-GarlitzGutshaus7.43
AmholzTeldau-AmholzGutshaus7.61
Groß TimkenbergTeldau-Groß TimkenbergGutshaus7.89
DüssinBrahlstorf-DüssinGutshaus8.72
BrahlstorfBrahlstorfGutshaus9.08

Eintrag kommentieren