Oberfronrath

Ober-Frohnrath

Wasserburg


© Albert Speelman, Utrecht

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Köln
StädteregionAachen
Region:Eifel
Ort52072 Aachen-Horbach
Lage:nw Richterich
Geographische Lage:50.845947°, 6.038189°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Haus Oberfrohnrath ist eine große regelmäßige Vierflügelanlage mit vier Ecktürmen. Der Eingangsflügel ist eingeschossig, der Nordflügel trägt die Jahreszahl 1646.

Kapelle

Eine Hauskapelle befand sich ursprünglich im westlichen Gebäudetrakt.

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Roland von Obbendorp
Erzbistum Kölnum 1260
Freiherr Gottfried von Friesheimbix 1738
Johann von Thenen1738
Arthur Pastor1912

Historie

1112 Erwähnung als Hof „Frohnerothe“ in den Annalen der Herzogenrather Burg Rodeerwähnt
16./17. Jh.Bau der heutigen Anlage
im 20. Jh.erneuert

Ansichten




© Albert Speelman, Utrecht

Quellen und Literatur

  • Gondorf, Bernhard (1984). Die Burgen der Eifel, 1. Aufl., Köln
  • Krämer, Karl Emerich (1984). Burgen in und um Aachen, 1. Aufl., Duisburg


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Unterfronrath 
Unter-Frohnrath
Aachen-HorbachGutshaus0.51
Heyden 
Haus Heyden
Aachen-HorbachWasserburgruine1.39
RosenbergAachen-HorbergRittergut1.56
Ürsfeld 
Groß-Ürsfeld
Aachen-RichterichWasserburg3.59
KüppershofAachen-RichterichGutshaus3.90
SchönauAachen-RichterichWasserschloss4.26
Rode 
Herzogenrath
HerzogenrathBurg4.31
WilhelmsteinWürselen-Bardenbergteilweise erhaltene Burg4.51
Hebscheider HofAachenAdelssitz4.88
Berger HochkirchenAachen-LaurensbergWasserburg4.89

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.