Velen

Schloss


© Albert Speelman, Utrecht

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Münster
KreisBorken
Ort46342 Velen
Adresse:Schlossplatz 1
Lage:im Ortszentrum von Velen
Geographische Lage:51.893447°, 6.983534°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Dreiflügelanlage im Klassizismus niederländischer Prägung, dreiflügelige Vorburg

Kapelle

dreigeschossiger Kapellenturm

Historische Ansichten



Bild 1: aus: Duncker, Alexander, „Die ländlichen Wohnsitze, Schlösser und Residenzen der ritterschaftlichen Grundbesitzer in der Preussischen Monarchie.“


Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Velenals Erbauer
Herren von Landsberg
Grafen von Landsberg–Velen1756
Familie Landsberg–Velen

Historie

um 1240/45 („castrum Velen“)
1. Hälfte 15. Jh.Errichtung eines Neubaus
1692/93Bau Vorburg
1744/45Bau des Südflügels Johann Conrad Schlaun
1753/54Durchführung von Aus-/Umbauten
14. April 1931im Inneren durch Brand stark beschädigt
1933/34Wiederaufbau nach alten Plänen

Quellen und Literatur

  •  (1987). Die deutschen Burgen und Schlösser in Farbe, 1. Aufl., Frankfurt am Main
  • Mummenhoff, Karl E. (1961). Schlösser und Herrensitze in Westfalen. Burgen - Schlösser - Herrensitze, 1. Aufl., Frankfurt/Main
  • Ninfa, Ursula, Westfälischer Heimatbund (Hrsg.) (1997). Die Orangerie von Schloss Velen. Westfälische Kunststätten 83, 1. Aufl., Münster


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
VelenVelenOrangerie0.12
RamsdorfVelen-Ramsdorfteilweise erhaltene Wasserburg4.49
BarnsfeldVelen-RamsdorfAdelssitz4.94

Nutzung
Tagungs- und Veranstaltungshotel
standesamtliche Trauungen