Ruhr

Offer, Haus Ruhr

Wasserschloss


© Albert Speelman, Utrecht

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
KreisCoesfeld
Ort48308 Senden-Bösensell
Adresse:Brock 12
Lage:zwischen Bösensell und Albachten
Geographische Lage:51.895906°, 7.508699°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Schlichtes L-förmiges, verputztes Herrenhaus aus Backstein mit Gräfte Vorburg, Wirtschaftshof, Kapelle und Orangerie, Nordflügel mit Erker und Rundturm

Innenausstattung

großer überwölbter Rittersaal im nördlichen Flügel

Kapelle

1873 Errichtung einer neugotischen Kapelle im Park durch den Architekten Franz Anton Nordhoff

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Bischöfe von Münster
Familie von Offerhues13. Jh. als bichöfliches Lehnsgut
Herren von der Ruhr1585
Herren von der Ruhr1585 als bischöfliches Lehen
Familie von Offerhues
Familie von und zur Mühlen1701
Oda und Gebhard von und zur Mühlen

Historie

13.Jh. (als bischöfliches Lehnsgut erwähnt)
16./17. Jh.Neu-/Umbau des Hauses
1742Umbau durch Johann Conrad Schlaun Errichtung der Wirtschaftsgebäude
vor 1892Errichtung der Baugruppe mit Bibliothek und Orangerie
1905–1907Errichtung des Seitenflügels

Ansichten




© Albert Speelman, Utrecht

Quellen und Literatur

  • Hörig, Monika Dr. (1984). Wasserschlösser im Münsterland, 1. Aufl., Hamburg


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Wiek 
Wiek Wieck
Münster-AlbachtenHerrenhaus2.18
Alvinghof 
Alvinghoff
Senden-BösensellWasserschloss3.61
Groß SchonebeckNottuln-AppelhülsenWasserburg4.54

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.