Kronenburg

teilweise erhaltene Burg


Quelle: Putput, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Köln
KreisEuskirchen
Region:Eifel
Ort53949 Dahlem-Kronenburg
Adresse:Burgstraße
Lage:auf einem vorspringenden, schmalen Bergrücken über dem Ort, ca. 100 m über dem Kylltal
Geographische Lage:50.36333°, 6.477094°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Höhenburg mit Hauptburg auf fünfseitigen Grundriss, viergeschossiger Palas, Bergfried an der Westseite, polygonale Zwingermauer

Höhenburg, Hauptburg (Oberburg) auf fünfseitigen Grundriss, viergeschossiger Palas mit sö Erker, Bergfried an der W-Seite, ehemals starke Schildmauer, N-Tor mit zwei halbrunden Flankentürmen, polygonale Zwingermauer. Von der Umfassungsmauer haben sich Mauerreste und eine halbrunde Bastion erhalten. Das Amtshaus im Burgvorhof, ein schlichter zweigeschossiger Bau mit Mansarddach von 1766, wird heute als Hotel genutzt.

Turm

Bergfried

Form:quadratisch

Kapelle

Eine Burgkapelle wird in einem Inventar des 17.Jh. erwähnt, kann aber nicht mehr lokalisiert werden.

Historische Ansichten





Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Dollendorf
Herren von Kronenburg1414 ausgestorben
Grafen von Virneburg1467
Grafen von Manderscheid–Schleiden1475
Grafen von Manderscheid–Gerolstein1593
Graf Eusebius von Königsegg–Rothenfels1697
Grafen von Manderscheid–Blankenheim1719
Johann Heinrich Faymonville1809 ersteigert
nach dem Aussterben der Familie Faymonville wird der Kreis Euskirchen Besitzer der Burgruine1969

Historie

1278 (Erwähnung als „castrum“ im Besitz des Gerlach von Dollendorf und Kronenburg)
1307historisch nicht sicher belegte Schleifung der Burg durch die Grafen von Luxemburg und den Erzbischof von Köln
1625Einbau des Osttores
1766Bau des neuen Amtshauses im Auftrag des Grafen von Blankenheim
nach 1794endgültiger Verfall der Burganlage, Nutzung als Steinbruch
1979–1981Durchführung von Sicherungsarbeiten

Ansichten



Bild 1: Wolkenkratzer / CC BY-SA

Quellen und Literatur

  • Gondorf, Bernhard (1984). Die Burgen der Eifel, 1. Aufl., Köln
  • Herzog, Dr. Harald (1989). Burgen und Schlösser - Geschichte und Typologie der Adelssitze im Kreis Euskirchen, 1. Aufl., Pulheim


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
BaasemDahlem-Baasemverschwundenes Burghaus1.35

Nutzung
frei zugängliche Ruine
Externe Links
 Schlosshotel Burghaus Kronenburg
 Projekt Burghaus