Hohenstein

Schloss


Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberfranken
LandkreisCoburg
Ort96482 Ahorn-Hohenstein
Lage:sw von Coburg auf einer Felskuppe im Hohensteiner Forst
Geographische Lage:50.217454°, 10.934089°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Baugruppe um Innenhof, im Kern spätmittelalterlich

Drehort

 Luther, Deutschland, Vereinigte Staaten (2003), Spielfilm --> Innenhof und Schlosspark als Kulisse für die Hochzeit mit Katharina von Bora.

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Hennebergals Erbauer
Familie von Lichtenstein14. Jh.
Familie von Redwitz14. Jh.
Herren von Lichtenstein1456 als Erblehen
Christoph von Thüna1653
Familie Auer von Herrenkirchen
Adam von Schauroth1741
Philip Ernst Joachim Freiherr von Imhof1763 Kauf
Familie von Imhof

Historie

1306 („Castum Hohenstein in dem Grabfelde“)
1466Plünderung der Anlage durch die Ritter Kunz von Aufseß und Kunz von Streitberg
1525im Bauernkrieg zerstört
um 1573Errichtung eines Neubaus unter Michael von Lichtenstein
1648im Dreißigjährigen Krieg durch schwedische Truppen geplündert
1890im neugotischen Stil unter Gustav von Imhof umgebaut

Ansichten




Quellen und Literatur

  • Mahnke, Dr. Fritz (1974). Schlösser und Burgen im Umkreis der Fränkischen Krone 1, 3. Aufl., Coburg


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
AhornAhornSchloss2.34
Untersiemau 
Unteres Schloss
UntersiemauSchloss2.36
ScherneckUntersiemau-ScherneckSchloss2.60
ZiegelsdorfUntersiemau-ZiegelsdorfSchloss2.81
Untersiemau 
Oberes Schloss
UntersiemauSchloss3.93
KetschendorfCoburg-KetschendorfSchloss4.03
NiederfüllbachNiederfüllbachSchloss4.04
ScheuerfeldCoburg-ScheuerfeldSchloss4.20

Nutzung
Schlosshotel
Restaurant
Externe Links
 Schloss Hohenstein
Verein
 Verein der Freunde des Schlossparkes Hohenstein e.V.
Letzte Änderung
Okt
25
2017