Schauenstein

Burgruine


Lage

Land:Österreich
Bundesland:Niederösterreich
Bezirk:Zwettl
Ort3593 Pölla
Katastralgemeinde:Krug
Lage:ca. 1.200 m sö Krug auf einer Rückfallkuppe des „Buchberges“ hoch über dem linken Ufer des Kamp
Geographische Lage:48.632795°, 15.51085°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Langgestreckte ovale Kernburg, schildmauerartige Torfront, fünfeckiger Bergfried, romanisches Burgtor im NW

Kapelle

Reste des Kapellenbaus mit vermauerter, halbkreisförmiger Apsis im Obergeschoss des Torturms

Maße

Kernburg ca. 55 x 30 m

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Schauenstein
Hadmar II. von Sonnberg1275
Herren von RohrAnfang 15. Jh.
Schad zu Lengenfeld1446
Ulrich von Grafenegg1467
Johann von Lambergnach 1500
Rudolf von Hohenfeld
Jakob Landsiedl1553
Grafen Kuefstein1622

Historie

12.Jh.erbaut
um 1175/80 (Poppo de „Sowenstaine“)
1476zerstört und anschließend wieder aufgebaut
1645/46im Dreißigjährigen Krieg zumindest teilweise von schwedischen Truppen zerstört

Ansichten




Quellen und Literatur

  • Krahe, Friedrich Wilhelm (1994). Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon, 1. Aufl., Frankfurt/Main
  • Reichhalter, Gerhard / Kühtreiber,  Karin und Thomas (2001). Burgen - Waldviertel und Wachau, 1. Aufl., (.o.O.)


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Rundersburg 
Ronsberg
Ronberg
Ronenberg
Sankt Leonhard am HornerwaldBurgrest2.21
GreillensteinRöhrenbachSchloss2.86
SteineggAltenburgBurgruine4.08
IdolsbergKrumau am KampSchloss4.56

Nutzung
bis auf den Bergfried frei zugängliche Ruine
Bergfried gegen Eintrittsgebühr begehbar
Externe Links
 Ruine Schauenstein
Social Media Links