Steinschloss

Burgruine


Public Domain

Lage

Land:Österreich
Bundesland:Steiermark
Bezirk:Murau
Ort8812 Neumarkt in der Steiermark
Katastralgemeinde:Adendorf
Lage:auf beherrschendem Berggipfel östlich Teufenbach, ca. 450 m über der Talsohle der Mur
Geographische Lage:47.12879°, 14.382605°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Vorburg mit hoher Ringmauer und Wehrgang, Palas, Kanonenrondelle, gotische Gewölbe

höchstgelegene Burgruine der Steiermark

Kapelle

Reste der Katharinenkapelle erhalten

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Eppensteinals Erbauer
Herren von Liechtenstein1279 Kauf von Otto von Stein–1503
Benediktinerstift St. Lambrecht1503

Historie

um 1100 für die Herren von Eppenstein errichtet
1156 (Herren von Stein)
1525–1532Ausbau zur Festung unter Abt Valentin Pierer
17. Jh.Errichtung der großen westlichen Vorburg
1789im Zuge der Josephinischen Reform aufgelassen und anschließend verfallen
2002–08Durchführung von Sanierungsarbeiten

Quellen und Literatur

  • Martinic, Georg Clam (1991). Österreichisches Burgenlexikon, 1. Aufl., Linz
  • Murgg, Werner, Bundesdenkmalamt - Abteilung für Bodendenkmale (Hrsg.) (2009). Burgruinen der Steiermark, 1. Aufl., Wien


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Alt-Teuffenbach 
Teufenbach
Altteufenbach
Teufenbach-KatschBurg1.30
SchrattenbergScheiflingBurgruine1.66
Faßhof 
Vaßhof
Teufenbach-KatschAnsitz1.84
Puxer Lueg 
Puxerloch
Puxerluegg
Teufenbach-KatschHöhlenburgrest2.78
SchallaunTeufenbach-KatschHöhlenburgrest2.93
Schachenturm 
Tschakathurn
Schachenthurn
ScheiflingBurgruine3.04
PuxTeufenbach-KatschSchloss3.42
Pachern 
Hammerherrenschloss
OberwölzSchloss4.84

Nutzung
frei zugängliche Ruine
Social Media Links