Schachenstein

Burgruine


Public Domain

Lage

Land:Österreich
Bundesland:Steiermark
Bezirk:Bruck-Mürzzuschlag
Ort8621 Thörl
Lage:auf einem Sporn sw von Thörl
Geographische Lage:47.518686°, 15.219942°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Ausgedehnte, unregelmäsige Anlage, turmartige Vorburg im Norden, Hof mit Brunnen, Südflügel mit Erker und zwei Ecktürmen

Die Burg wurde vom St. Lambrechter Abt mit kaiserlicher Erlaubnis als letzte Höhenburg der Steiermark errichtet.

Historische Funktion

Die Burg diente der Sicherung der Straße nach Mariazell und der Eisenwerke im Aflenzer Raum.

Kapelle

Ehemalige Kapelle im zweiten Obergeschoss des wohl fünfgeschossigen Kapellenturms. Die Kapelle wurde 1479 geweiht.

Historische Ansichten





Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Abt Johann II. Schachnerals Erbauer
Abtei St. Lambrecht
Sebald Pögl1517 als Lehen
Abtei St. Lambrecht1539

Historie

1465–1471erbaut
1681bereits Halbruine
Mitte 18. Jh.endgültig verfallen
nach 2001restauriert

Quellen und Literatur

  • Kramer-Drauberg, Barbara / Szakmáry,  Heribert (2011). Schlösser, Burgen und Ruinen der Steiermark - Band 2, 1. Aufl., Gnas
  • Martinic, Georg Clam (1991). Österreichisches Burgenlexikon, 1. Aufl., Linz
  • Murgg, Werner, Bundesdenkmalamt - Abteilung für Bodendenkmale (Hrsg.) (2009). Burgruinen der Steiermark, 1. Aufl., Wien


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Thörl 
Törlein
ThörlSchloss0.23
AflenzAflenzSchloss3.28

Nutzung
frei zugängliche Ruine