Quelle: ; Krennh1, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Lage

Land:Österreich
Bundesland:Steiermark
Bezirk:Murau
Ort8812 Neumarkt in der Steiermark
Koordinaten:47.033924°, 14.422397°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

ErhaltenReste zweier Türme

Kapelle


Burgkapelle, Langhaus ca. 8 x 7 m, geostete Apsis


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Neideck1152–1468

Historie

1152 („Ernst de Niddekke“ als Gurker Dienstmann)
1480/90während des Ungarnkrieges zerstört
19. Jh.teilweiser Abbruch wegen Bahnbau

Quellen und Literatur

  • Martinic, Georg Clam: Österreichisches Burgenlexikon,  Linz 1991

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Lind 
Lind-Oberhaus
Oberes und Niederes Schloss
Neumarkt in der Steiermarkteilweise erhaltene Burg2.37
Doblhof 
Moshof Toblheim
Neumarkt in der SteiermarkSchloss3.11
KirchbichlNeumarkt in der SteiermarkKirchenruine3.97
KarlsbergNeumarkt in der SteiermarkBurgrest4.09
Neumarkt in der SteiermarkNeumarkt in der SteiermarkStadtbefestigung4.10
ForchtensteinNeumarkt in der SteiermarkBurg4.39
DürnsteinNeumarkt in der SteiermarkRuine5.41
PichlschlossNeumarkt in der SteiermarkBurg5.54
Althaus 
Altenhaus
Hus
HüttenbergRuine6.54
Mayerhofen 
Maierhofen
FriesachSchloss8.01
HörbachHüttenbergSchloss8.29
Geiersberg 
Geyersberg
Friesach-Geiersberg
Geiersperg
FriesachBurg8.80
SilberbergHüttenbergRuine8.81
Fürstenhof (Friesach) 
Fürstenhof
FriesachBurg9.18
LavantFriesachRuine9.21
Petersberg 
Friesach-Petersberg
Friesach
Friesachteilweise erhaltene Burg9.27
Rotenturm 
Blutturm
Rotturm
FriesachBurgrest9.46
VirgilienbergFriesachWehrkirche9.59

Eintrag kommentieren