Offstein

verschwundene Burg

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
LandkreisAlzey-Worms
Region:Pfälzer Wald
Ort67590 Monsheim-Offstein
Lage:im Osten des Ortes, zwischen dem Eisbach und der nach Heppenheim führenden Straße
Geographische Lage:49.605126°, 8.242064°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Tiefburg

Mitte des 19.Jh. existierte von der Anlage noch ein Rundturm.

Herkunft des Namens

Offstein bedeutet „Steinhaus des Offo/Uffo“.

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Offstein

Historie

1273 („Jacobus de Ufstein2)
1349 („hiner der borge by Wieseborne an der bache“)
1450als Burgstadel bezeichnet
nach 1450Wiederaufbau
1618/48im Dreißigjährigen Krieg zerstört
nach 1648barocker Wiederaufbau?
Mitte 19. Jh.ein Rundturm der mittelalterlichen bzw. frühneuzeitlichen Anlage ist noch erhalten

Quellen und Literatur

  • Keddigkeit, Jürgen / Burkhart,  Ulrich / Übel,  Rolf, Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde (Hrsg.) (2007). Pfälzisches Burgenlexikon IV.1 O-Sp, 1. Aufl., (.o.O.)


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
KriegsheimMonsheimteilweise erhaltene Burg3.98
HeidesheimObrigheim-Heidesheimverschwundenes Wasserschloss4.06
EmichsburgBockenheimteilweise erhaltenes Schloss4.29
Dirmstein 
Quadtsches Schloss
DirmsteinSchloss4.49
MonsheimMonsheimSchloss4.49
Dirmstein 
Koeth-Wanscheidsches Schloss
DirmsteinSchloss4.57
Dirmstein 
Sturmfedersches Schloss
DirmsteinSchloss4.62
PfeddersheimWorms-PfeddersheimOrtsbefestigung4.75
Dirmstein 
Bischofsburg
Bischöfliche Burg
DirmsteinSchlossrest4.85