© Albert Speelman, Utrecht

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Unterfranken
Region:Unterfranken
LandkreisMain-Spessart
Ort97855 Triefenstein-Homburg am Main
Adresse:Schlossplatz
Lage:auf einem Felskegel über dem Ort
Koordinaten:49.793784°, 9.620611°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Romanische Anlage, dreigeschossige Fachwerkbauten über unregelmäßigem Grundriss


Historische FunktionDie Burg diente dem Schutz der fränkischen Königsstraßen.

Turm


Bergfried

Form:rund
Außendurchmesser:9.00 m
(max.) Mauerstärke:3.00 m

Kapelle


verbaute Burgkirche im Erdgeschoss des Ostflügels


Historische Ansichten



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Hochstift Würzburg

Historie

Mitte 8.Jh. („castellum Hohenburg“)
12./13. Jh.Errichtung eines Neubaus
1561Errichtung der dreigeschossigen Schlossgebäude
1686–1831Sitz des Rentamtes
18. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
nach 1870Nutzung als Schul-, Pfarr- und Rathaus

Quellen und Literatur

  • Rahrbach, Anton / Schöffl,  Jörg / Schramm,  Otto: Schlösser und Burgen in Unterfranken,  Nürnberg 2002
  • Rötter, Heinz: Schlösser in Unterfranken,  Coburg 1991
  • Steinmetz, Thomas: Homburg am Main als Burg des 8. und 12. Jahrhunderts, Wartburg-Gesellschaft zur Erforschung von Burgen und Schlössern (Hrsg.), in: in: Forschungen zu Burgen und Schlössern 9 - Neue Forschungen zum frühen Burgenbau,  München und Berlin 2006
  • Steinmetz, Thomas: Homburg am Main als Burg des 8. und 12. Jahrhunderts, in: Forschungen zu Burgen und Schlössern 9 - Neue Forschungen zum frühen Burgenbau, S. 143ff,  München 2006

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
TriefensteinTriefensteinSchloss2.24
RettersheimTriefenstein-Rettersheimverschwundene Burg3.03
Holzkirchhausen 
Sankt Ägidius
Helmstadt-HolzkirchhausenKirchhofbefestigung5.08
BibergauDettelbach-Bibergauteilweise erhaltenes Schloss5.40
Remlingen 
Würzburger Schloss
Remlingenteilweise erhaltenes Schloss5.45
Remlingen 
Castell'sches Schloss
RemlingenSchloss5.48
MarktheidenfeldMarktheidenfeldOrtsbefestigung5.76
Urphar 
Sankt Jakobus
Jakobuskirche
Wertheim-UrpharKirchhofbefestigung6.22
Wertheim 
Hofgartenschlösschen
Wertheim-EichelSchloss7.25
UettingenUettingenWehrkirche7.81
UettingenUettingenSchloss7.96
NeubrunnNeubrunnSchloss8.02
KreuzwertheimKreuzwertheimSchloss8.11
WertheimWertheimRuine8.21
Klinkards- und Rankenhof (Wertheim) 
Klinkards- und Rankenhof
WertheimHerrenhaus8.30
Karbach 
Sankt Vitus
Karbachangebliche/vermutete
Wehrkirche
/Kirchhofbefestigung
8.33
Neuer Bau (Wertheim) 
Neuer Bau
Erbgrafen-Haus
WertheimSchloss8.38
Fürstliche Hofhaltung (Wertheim) 
Fürstliche Hofhaltung
Rosenbergsche Hofhaltung
WertheimSchloss8.41
Markuskapelle (Schollbrunn) 
Markuskapelle
SchollbrunnRuine9.49
MichelriethMarktheidenfeld-Michelriethverschwundene Burg9.57

Eintrag kommentieren