Quelle: MichaelFrey, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Lage

Land:Schweiz
Kanton:Aargau
Verwaltungseinheit:Zurzach
Ort5315 Böttstein
Adresse:Schlossweg 20
Lage:am Ostrand des Ortes über dem Westufer der Aare
Koordinaten:47.481849°, 8.19426°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Spätgotisch-frühbarockes Herrenhaus um Innenhof mit Brunnen



Kapelle


Claudio Pedrazzi, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons
Patrozinium:St. Antonius, St. Franziskus, St. Ulrich
Schlosskapelle mit zwei Türmen und barocker Ausstattung, Oktober 1617 geweiht, um 1823 Anbau der Kaplanei, 1840 Einbau der Orgel


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Böttsteinals Erbauer
Freiherren von Böttstein11.–13. Jh.
Herren von Roll17. Jh.
Hans Martin Schmid von Bellikon1674 durch Heirat
Axpo1964–2017

Historie

11.Jh. für die Herren von Böttstein errichtet
1615–1617Umbau zum Schloss
1972–1974Umbau zum Hotel

Quellen und Literatur

  • Bitterli-Waldvogel, Thomas: Schweizer Burgenführer 1995
  • Hauswirth, Fritz: Burgen und Schlösser in der Schweiz, Schweizerische Verkehrszentrale (Hrsg.) 1975

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
AltenburgBruggBurg0.00
Schwarzer Turm (Brugg) 
Schwarzer Turm
BruggWohnturm1.04
WildeggMöriken-WildeggBurg2.37
Habsburg 
Vordere und Hintere Habsburg
HabsburgBurg3.82
Gebenstorfer HornGebenstorfWallburg4.17
FreudenauUntersiggenthalBurgrest4.52
WildensteinVeltheimBurg6.55
Brunegg 
Braunegg
BruneggBurg6.80
KastelnOberflachsBurg7.21
RuchensteinOberflachsBurgrest7.29
SchenkenbergThalheimRuine8.31
Kreuzliburg 
Chrüzliberg
BadenWallburg8.35
SteinBadenRuine8.41
Baden 
Schlössli
Stein
BadenRuine8.42
Auenstein 
Schlössli
Gowenstein
AuensteinWasserburg8.47
BadenBadenStadtbefestigung8.60
Baden 
Landvogteischloss
Niderhus
Niedere Feste
BadenBurg8.82
Lenzburg 
Gexi-Schlössli
LenzburgJagdschloss9.90

Eintrag kommentieren