Public Domain

Lage

Land:Schweiz
Kanton:Aargau
Verwaltungseinheit:Baden
Ort8962 Bergdietikon
Lage:ca. 1.000 m sw von Kindhausen und nördlich Ober-Schönenberg am Ostabhang des Heitersberges
Koordinaten:47.390425°, 8.366152°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Zweigeteilte größere Anlage, Reste eines Rundturm und rechteckigen Wohnhaus auf der südlichen Hügelkuppe, auf der nördlichen Hügelkuppe Reste eines Ökonomiegebäudes


ErhaltenReste von Rundturm und Palas

Turm


Bergfried

Paebi / CC BY-SA
Rudnturm auf der südlichen Hügelkuppe
Form:rund
ursprüngliche Höhe:ca. 15 m? m
Außendurchmesser:4.10 m
(max.) Mauerstärke:1.20 m


Maße

Steinhaus ca. 6,4 x 5,6 m, Mauerstärke ca. 0,7 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Schönenwerdals Erbauer

Historie

Mitte 12.Jh. für die Herren von Schönenwerd errichtet
13.Jh.erwähnt
um 1267zerstört
1930Durchführung von Ausgrabungen

Quellen und Literatur

  • Bitterli-Waldvogel, Thomas: Schweizer Burgenführer 1995
  • Frey, Peter: Frühe Adelsburgen links des Hochrheins im Gebiet des Schweizer Kantons Aargau, Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.), in: Zeitschrift „Burgen und Schlösser” 4/2015 S.219ff,  Braubach/Rhein 2015

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
BellikonBellikonSchloss1.76
HasenburgBergdietikonverschwundene Burg1.79
GlanzenbergUnterengstringenBurgrest4.41
Bremgarten 
Schlössli
BremgartenBurg4.62
BremgartenBremgartenStadtbefestigung4.75
Schönenwerd 
Schönenwert
DietikonBurgrest4.77
Uitikon 
Gerichtsherrenschloss
UitikonSchloss6.48
LunkhofenOberlunkhofenBurgrest8.15
Alt-Regensberg 
Altburg
RegensbergRuine9.70
Kreuzliburg 
Chrüzliberg
BadenWallburg9.75

Eintrag kommentieren