Jahnsfelde

Gutshaus


Public Domain

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Brandenburg
LandkreisMärkisch-Oderland
Ort15320 Müncheberg-Jahnsfelde
Adresse:Schlossplatz 4
Geographische Lage:52.5108°, 14.226472°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Zweigeschossiger neugotischer Putzbau mit sieben Achsen, beiderseits Anbauten in neugotischen Formen mit quergestellten Satteldächern

Kapelle

Schlosskirche aus Feldsteinen, erbaut im 13.Jh.

Nutzung zwischen 1945 und 1990

Kindergarten, Kulturraum, Bibliothek, Bürgermeisterei, Heim für behinderte Kinder (1979)

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Familie von Pfuel (Stammsitz)als Erbauer
Familie von Pfuel1945 im Rahmen der Bodenreform in der Sowjetischen Besatzungszone enteignet
Privatbesitz2005

Historie

Mitte 18. Jh.Errichtung eines Neubaus durch Ludwig von Pfuel
um 1831klassizistisch überformt
1871an beiden Stirnseiten jeweils Anbau eines Flügels im neugotischen Stil
nach 1991umfangreiche Instandsetzung im Innenbereich

Quellen und Literatur

  • Reisinger, Ingrid / Reisinger,  Walter (2013). Bekannte, unbekannte und vergessene Herren- und Gutshäuser im Land Brandenburg, 1. Aufl., Berlin
  • Sobotka, Bruno J. (Hrsg.) (1992). Burgen, Schlösser, Gutshäuser in Brandenburg und Berlin, 1. Aufl., Stuttgart


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
TrebnitzMüncheberg-TrebnitzGutshaus2.39
WorinVierlinden-WorinGutshaus2.93
BehlendorfSteinhöfel-BehlendorfGutshaus4.43
ObersdorfMüncheberg-ObersdorfGutshaus4.82

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.