Schwarzbach

Gutshaus


By Z thomas (Own work) [GFDL or CC BY 3.0], via Wikimedia Commons

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Brandenburg
LandkreisOberspreewald-Lausitz
Ort01945 Schwarzbach
Adresse:Lindenplatz 3
Geographische Lage:51.450308°, 13.934029°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Zweigeschossiger barocker Putzbau, 7:4 Achsen unter Mansarddach mit Korbbogenportal

Es handelt sich um ein barockes Gutshaus mit Torhaus und das dem Gut vorgelagerte Fachwerkhaus Nr. 15. Das Gut wurde etwa im 17. Jahrhundert erbaut und steht heute unter Denkmalschutz. Nach dem Krieg diente es als Wohnung für 4 Familien. Bis 1960 war es Kindergarten und Gemeindeverwaltung. Seit 1994 steht es leer. In der Nähe des Gutshofes befindet sich das alte Drescherhaus. Bis 1994 war es von Leuten bewohnt die auf dem Gutshof arbeiteten.

Nutzung zwischen 1945 und 1990

Kindergarten, Wohnungen

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Carl Siegfried Freiherr von Hoymals Erbauer
Familie SchwahnEnde 19. Jh.–Anfang 20. Jh. als Pächter
Fürsten zu Schönburg–Waldenburg1909, 1945 im Rahmen der Bodenreform in der Sowjetischen Besatzungszone enteignet
Gemeinde Schwarzbachbis 2002
Martin Giersch2002 Kauf

Historie

1455erwähnt
um 1727/1774Bau des barocken Hauptgebäudes
1850/60Durchführung von Aus-/Umbauten
Ende 19. Jh.im Inneren umgebaut
1930–1945Wohnsitz des Prinzen Wilhelm zu Schönburg-Waldenburg
2009restauriert
2017/17Durchführung von Sanierungsarbeiten

Quellen und Literatur

  • Donath, Matthias (2007). Schlösser zwischen Elbe und Elster, 1. Aufl., Meißen
  • Reisinger, Ingrid / Reisinger,  Walter (2013). Bekannte, unbekannte und vergessene Herren- und Gutshäuser im Land Brandenburg, 1. Aufl., Berlin


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
GutebornGutebornWasserschlossrest3.45
Hohenbocka 
Kleines Schloss
Ruhland-HohenbockaSchloss4.99

Nutzung
Trauungen
Veranstaltungsort
Externe Links
 Gut Schwarzbach