Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Brandenburg
Bezirk:Brandenburg
LandkreisPrignitz
Ort19348 Berge-Neuhausen
Adresse:Neuhofer Straße 20
Lage:am sö Ortsrand des Ortsteils Neuhausen
Koordinaten:53.222854°, 11.84472°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Zweigeschossiger Mittelbau mit anschließenden Seitenflügeln, unter Verwendung von mittelalterlichen Bauteilen


Historische FunktionEhemalige nördliche Grenzburg der Markgrafen von Brandenburg.
Park/Gartenöffentlich zugänglicher Schlosspark

Kapelle


Schlosskapelle im Seitenflügel des Schlosses


Bezug zu anderen Objekten

Nachfolger von Burg Neuhausen

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Markgrafen von Brandenburg
Herren von Neuhausen
Ritter von Lobeck
Familie von Rohr 1438)
Familie von Winterfeld18. Jh.
Richard–Albrecht Küsellseit 1993

Historie

1373erwähnt
ab 1396markgräflich brandenburgische Grenzfeste
15./16. Jh.Errichtung eines Neubaus
1560Errichtung eines turmartigen Renaissancebaus
um 1738Umbau zum heutigen Schloss für die Familie von Winterfeld
nach 1830Verfall des Renaissancebaus
1903Durchführung von Aus-/Umbauten
1947Sprengung der Renaissance–Ruine

Quellen und Literatur

  • Foelsch, Torsten: Neuhausen/Prignitz. Schlösser und Gärten der Mark, Deutsche Gesellschaft e.V. (Hrsg.),  Berlin 2004
  • Lüdemann, Jo: Burgenführer Brandenburg 2001

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
NeuhausenBerge-Neuhausenverschwundene Burg0.09
DallminKarstädt-DallminHerrenhaus5.19
KuhburgGülitz-Reetz-Wüsten Vahrnowteilweise erhaltene Turm6.77
DambeckDambeckWallburg8.19
WaterlooKarstädt-WaterlooGutshaus8.25
GülitzGülitz-ReetzGutshaus8.55
BootzKarstädt-BootzGutshausrest9.55
BalowBalowGutshaus9.64
StriglebenBaek-StriglebenGutshaus9.90

Eintrag kommentieren